🇩🇪 Abwechselnd nur blauer Bildschirm und Fairphone-Logo

Hallo,

vor drei Tagen habe ich nach dem Aufladen das FP 2 angeschaltet, jedoch zeigte sich wiederholt nur ein blauer Bildschirm und dann das Fairphone-Logo.

Nach ein paar Wiederholungen zeigte das Display dann doch noch die gewohnte Oberfläche mit den Apps. Aber heute leider selbst das nicht mehr. Also nur der endlose Ablauf – wie oben beschrieben.

Bin ratlos, weil sich das FP 2 nur noch per Akku-Entfernung ausschalten läßt.

Was kann da jetzt getan werden?

Moin,

in den meisten Fällen würde ich erstmal das Phone auseinandernehmen, Kontakte reinigen und wieder zusammenbauen. Evtl. mal gucken, ob die Batterie vielleicht etwas lose sitzt.

3 Likes

Dieses Gerät ist erst vor etwa 4 Monaten aktiviert worden. Bis dahin war es seit dem Kauf vor einem Jahr in der Schublade. Das ist es seit Inbetriebnahme die meiste Zeit auch.
Mit anderen Worten, ich habe also das FP 2 nur gelegentlich zur Mailbox-Abfrage – meisten im Hause – in Betrieb gesetzt … ein pysikalischer Checkup ist meiner Meinung nach nicht notwendig.

Na gut, dann Software. Die kann immerhin in jedem beliebigen Moment und ohne offensichtlichen Grund gammlig werden.

Danke für die Anleitung. Das hat geholfen!

1 Like

Leider habe ich mich zu früh gefreut …
Die “komplette Neuinstallation” habe ich heute, weil Zeit dafür war, ganze drei Mal absolviert.

Vor dem dritten Mal habe ich die SIM-Karte des Telefonproviders und den Zusatzspeicher rausgenommen. Half nichts. Zwar sind die Karten (noch) nicht wieder installiert, dennoch macht das FP2 immer noch nicht, was es soll:

Nach dem Einschalten erscheint abwechselnd wieder der blaue Bildschirm und das Fairphone-Logo ungefähr Mal, dann – immerhin – zeigt sich der Home-Bildschirm (mit den Bord-apps von fp2-sipon-19.08.1 in der unteren Leiste).

Mittlerweile warte ich nach dem erneuten Anschalten wieder vergeblich auf den Betrieb und mache dem endlosen Treiben ein Ende, in dem ich den Akku kurz rausziehe.

Was könnte ich noch tun?

#contactsupport.

Maybe you have damaged the fragile solder balls under the CPU or eMMC. If Everything doesn’t help try reflowing. If you have a stencil, try reballing, but just reflowing for a few seconds should do it.
Just make sure to try everything else before

Thank you, but sorry, I speak and understand german language and so I am not firm in english technical terms.

1 Like

As I sad, the FP2 was most of the time in a drawer. It did not ever fall down on the ground or something like that. Anyway, it is better to speak/write in german letters, this will help prevent missunderstandings in a difficult theme like this is.
On the other side, I am tired wasting time all this day … with “try and error” by findig out what is wrong with my FP2.

1 Like

Ah,
OK. Es kann passieren, dass die lötzinn kugeln unter den ICs zerbrechen. Das kann bei Sturz aber auch bei Biegung passieren. Man heizt das Board dann auf die Schmelztemperatur auf.

Das FP2 ist mir nie aus der Hand, auch ist es nie vom Tisch gefallen. Eine pysikalische äusserliche Schlageinwirkung ist nicht erfolgt.

Und … dieses FP2 habe ich Anfang Juni 2019 erstmals in Betrieb gesetzt.

Aufladen lasse ich das Gerät stets mittels eines USB-Chargers Modell 447/4 (PRI:100-240 V - 50/60Hz; 0.13 A; SEC:5.0 V –– max. 1 .0A).

Die Software beziehe ich vorsichtshalber (fast) immer über F-Droid und auch mal über das Guardian-Project … ok, gelegentlich auch über die Website des größten Suchmaschinenherstellers mittels der app Yalp (z.B. ein Bankprogramm, das es bei droid nicht gibt).
Ach ja, gedaddelt hatte ich damit überhaupt nicht, es waren somit keine Spiele-Apps drauf, auch nicht mal zum ausprobieren oder so.

Da fällt mir ein, das FP2 wollte in letzter Zeit (vor dem oben beschriebenen “Hamsterrad”) des öfteren nach Betätigen des Ausschaltknopfs nicht ausgehen, sondern hat selbständig neu gestartet …

1 Like

Das Problem wurde vor einem Weilchen mit einem Software - Update gelöst.
Wenn du die Neuinstallation korrekt nach obiger Anleitung durchführt hast und danach das Problem gleich wieder auftrat, dann hört es sich nach Hardware - Problem an. Dann solltest du, wie oben erwähnt wurde, ďen Support kontaktieren.
Ansonsten kannst du vielleicht, je nachdem, wo du wohnst, #fairphoneangels kontaktieren.

2 Likes

Also, drei Mal gestern den Workaround mit der Neuinstallation absolviert, nu ist es aber gut damit, weil die Symptome blieben danach leider immer die selben.

Den Support habe ich deshalb gestern kontaktiert, mal sehen. “fairphoneangles” sagt mir (noch) nichts, danke für den Tipp.

Die Kontakte zwischen den Modulen des FP2 sind ziemlich empfindlich. Sie können auch durchaus oxidieren, wenn das Gerät nur in der Schublade liegt. Das geschilderte Problem kenne ich nicht. Aber wenn es anscheinend nicht an der Software liegt, kann ein Reinigen der Kontakte eventuell das Problem beheben. Einen Versuch ist es jedenfalls wert.

Probleme mit den Kontakten treten recht oft auf. Bei meinem FP2 funktionierte nach 9 Monaten die Hauptkamera nicht mehr, obwohl ich es immer vorsichtig behandle. Ich habe es demontiert und die Kontakte der Kamera und vorsichtshalber auch des Displays gereinigt. Das ist jetzt 15 Monate her und es funktioniert seitdem einwandfrei.

2 Likes

Die Schublade befindet sich nicht in einer Nasszelle, sondern in einem gut belüfteten Wohnzimmer. Auch habe ich nicht im Regen telefoniert.

Andererseits danke für den Hinweis, nur, ich warte jetzt einfach auf die Kontaktaufnahme mit dem Fairphone-Support, daher möchte ich nun keine Zeit mehr verbringen mit dem Herumdoktern an einem defekten Gerät …

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.