English

🇩🇪 Update Android 7 FP OS 18.04.1 -> 18.09.2 / FP Open OS 18.04.1 -> 18.10.0

Danke! Ich habe eben noch die Dateien verglichen und kann das (leider) bestätigen.

Zu den Versionsnummern: Der letzte Stand bei den Betaversionen war 18.09.2 für FP mit Google und 18.10.0 für FP Open. LuBo und DietmarP haben also beide die jeweils richtige Version angeboten gekommen.

Das Problem beim automatischen Update ist tatsächlich TWRP.

4 Likes

Die Frage ist ja, ob da überhaupt noch 'was kommen kann … aus der Pressemitteilung …

“what makes this achievement so special is the fact that the Fairphone 2’s chipset is no longer officially supported by the chipset vendor”

Das heißt, von Qualcomm kommt schonmal nichts mehr. Ob Fairphone da jetzt im Bedarfsfall selbst tätig werden darf und kann, ist die Frage (für ein “offizielles” Topic).

1 Like

Diese Version wird laut Blog in Wellen ausgerollt.

Damit ist aber was anderes gemeint, nämlich, dass nicht alle User den Update gleichzeitig gepusht bekommen, nicht, dass es mehrere Updates/Versionen sind.
Den Grund für die Versionsnummern hat @mgkoeln richtig erklärt.

2 Likes

A post was merged into an existing topic: Report broken links here

Hmmm … schade.
Die englische Version davon erklärt sich für “no longer valid” und verweist hierauf.

Wie auch immer, es läuft darauf hinaus:
Mit Root und TWRP entscheidet man sich bei Fairphone OS offenbar gegen automatische Updates und muss Updatedateien herunterladen und sie manuell installieren.
Die sind aber für Android 7 aktuell noch nicht da.

oh, mist, dachte habe gelesen, das nur wenn der bootsector geflasht wird, das automatische updaten nicht mehr moeglich ist.

ist jetzt also die entscheidung, zurueck zum normalen revocery, updaten und twrp neu drauf
oder
warten . . . . wie lange kann das dauern?

Oder zurück zur normalen Recovery, updaten, die normale Recovery drauflassen und nur bei Bedarf TWRP booten, ohne es zu installieren …

1 Like

ist jetzt grad nur noch die frage, was ist mit dem root??

das mit dem twrp manuell klingt machbar :slight_smile: muesste ich aber auch noch root entfernen?

EDIT: wenn ich das richtig verstanden habe, ist das root eh weg, wenn ich das neue Image manuell installiere - richtig?

Hallo,
mit dem neuen Android benötigt man ja auch wieder ein neues exposed framework. Ist das nun die Version 89 (xposed-v89-sdk23-arm.zip)? Bei mir funktioniert nach dem update xposed auf jeden Fall nicht mehr. Ich habe die open Version vom Betriebssystem.
Ich habe in TWRP versucht die 89-Version zu installieren, aber da kommt “Zip signature verification failed!” Auch wenn ich das Kreuzchen von “Zip signature verification” weg mache.
Im xposed installer wird mir angezeigt, dass die Version 89 installiert ist.
Sobald ich xprivacy öffne, wird mir gesagt, dass die xprivacy services nicht gefunden werden.
Hat jemand ähnliche Probleme oder eine Lösung?

Zuerst ein TWRP-Update auf 3.2.3-0 machen.
Siehe auch ähnliches Problem: https://forum.fairphone.com/t/cant-install-open-gapps-on-18-10-0-fp-open/44766/4
Dann funkt auch das Xposed-Update, und zwar mit der richtigen http://dl-xda.xposed.info/framework/sdk25/arm/xposed-v89-sdk25-arm.zip

3 Likes

An alle:
Vorsicht mit dem update! Definitiv vorher ein backup machen (ja, dass sollte man immer tun, aber manchmal macht man es trotzdem nicht, weil man vergisst, dass man kein normales Telefon hat wo updates funktionieren…)!

Bei mir sind (zum zweiten mal, wie schon beim Android 6 update…) ALLE KONTAKTE WEG! Ich versteh wirklich nicht wie jede app es schafft ihre Daten zu übertragen, außer diese beknackte Kontakte app. Das ist zum verzweifeln!

Hallo Antimailer,
das update von TWRP hat funktioniert, aber das xposed-update nicht. Ich habe deine Datei (v89 sdk25) heruntergeladen und und im TWRP geflashed. Text “successful”. Aber beim reboot haben sich nicht die Dateien aktualisiert (hat er vorher immer angezeigt) und xprivacy und gravitybox funktionieren nicht.
Was könnte ich noch falsch machen?

My current state is:
Succeded in updating TWRP
Succeded in making XPrivacy work again (by installing an update of the xposed installer)

BUT:
Still lost all my contacts.

Am besten so vorgehen:

  • nach Installation von Xposed mittels TWRP (vorher prüfen, ob noch 3.2.3-0 aktiv: sonst wieder installieren) Dalvik-Cache löschen, damit Apps neu optimiert werden können
  • Gravity (N) für Android 7 muss installiert und Gravity (MM) entfernt werden
  • XPrivacyLua - Nachfolger von XPrivacy - sollte ab Android 7 verwendet werden (soweit bin ich aber selbst noch nicht)
  • nach der Aktualisierung aller Xposed-Module (falls das bei dir nicht automatisch passiert ist, dann manuell machen) muss ein (Software-)Neustart durchgeführt werden
  • manche Root-Apps brauchen Busybox
1 Like

Hallo Allerseits, eventuell bin ich im falschen Topic, habe aber bis jetzt nichts gefunden im Forum zu meiner Frage ;-(((
Habe den automatischen Update auf Android 7.1.2 durchführen lassen.
Bei allen bisherigen Updates keine Probleme aufgetreten…
Soweit alles OK, aber ich kann nicht mehr auf meinen zweiten Nutzer umschalten ;-(((.
Unter den Nutzer wird er angezeigt aber nicht umgeschaltet…
Habe 2 SIM Karten installiert.
FP2 Open fp2_sibon-userdebug 7.1.2 18.10.0

Hat jemand eine Idee was getan werden kann um wieder den zweiten Nutzer zu aktivieren ???

Gruß Pius

Sorry, Problem gelöst, neues Android, andere vorgehensweise ;-))),
Habe im Droid Wiki den richtigen Hinweis gefunden ;-)))
Viel Erfolg beim lösen der Herausforderungen ;-)))

Gruß Pius

Thank you so much for your quick and helpful advice.

Like I said before, now I succeded in geting most of my things running again.
There only remain some troubles with contacts. I manged to get most of my contacts back from an old backup with myphone explorer. But somehow telegram still does not sync with contacts. But I have adressed the issue in another threat.
Anyway, thanks for the support to all!

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.