English

đŸ‡©đŸ‡Ș Treffen in Hamburg fĂŒr alle Fairphoner

Tags: #<Tag:0x00007f05e69d8af8> #<Tag:0x00007f05e69d89b8> #<Tag:0x00007f05e69d8878> #<Tag:0x00007f05e69d8648> #<Tag:0x00007f05e69d84e0>

Komme etwas spÀter. Also schreibt mal in den Thread, wo es dann hingeht. Denke aber es wird deutlich vor 20 Uhr.

Alles klar, wir sind auf jeden Fall erstmal in der Koppel. Wenn wir vor Deiner Ankunft losziehen melden wir uns.

Viel Spaß! :slight_smile:

1 Like

War etwas beschĂ€ftigt, daher erst jetzt ein etwas kleiner RĂŒckblick.

Wir waren zu FĂŒnft und keine neuen Gesichter dabei. Konkrete Probleme zu lösen gab es dieses Mal nicht, daher war es eher ein allgemeiner Schnack. Folgende Themen kriege ich noch zusammen

  • Was ist nun mit dem FP3? Konkrete Aussagen gibts ja nicht. Hoffnung wĂ€re “irgendwas kommt in der zweiten HĂ€lfte 2019”
  • Neuerungen mit Android 9. Navigationsleiste/neuer App-Switcher und fehlendes Icon fĂŒr die Einstellungen auf der ersten Ebene der Quicksettings sind erstmal die einzig sichtbaren Änderungen
  • Hosting eigener Dienste (z.B. nextcloud) auf eigenen Servern inkl. dezentralem Backup an anderem Standort
  • Status von VerschlĂŒsselung in den verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten von Android und TWRP Version (es herrschte allgemeine Unsicherheit)

Einen Tag spÀter hat chrmhoffmann etwas Licht ins Dunkel gebracht in seinem Post: Custom TWRP 3.2.3 to decrypt Android 8/9 encryption
Ich habe da mitgenommen, dass es problemlos funktioniert, wenn man TWRP 3.2.3 hat, ein LineageOS 16.0 (Android 9), damit erstmalig sein FP2 verschlĂŒsselt und danach Updates ĂŒber den Updater installiert. Das war der Knackpunkt bzw. die Minimalanforderung in der Diskussion vom Montag.

Ich hab das heute mit meinem Test-GerÀt mal ausprobiert

  • Ausgangslage: LOS 16.0 war frisch installiert per TWRP 3.2.3, noch keine VerschlĂŒsselung, Screen Lock per PIN
  • Backup der heruntergeladenen Apps + Daten per Titanium Backup root auf die SD Karte gemacht
  • Phone verschlĂŒsselt
    • entgegen der Warnung hat das bei mir bei weitem keine Stunde gedauert (nur so am Rande)
  • mal neu gebootet
    • PIN zum EntschlĂŒsseln wird abgefragt; alles funktioniert wie erwartet
  • Update ĂŒber die Lineage Update App runtergeladen und installiert
    • funktioniert so wie vorher, d.h. bootet in TWRP, installiert das Update und rebootet danach automatisch
    • irgendwann ist der fertig, fragt die PIN zum EntschlĂŒsseln ab und alles funktioniert weiterhin wie erwartet

Schon ganz gut, solche Experimente nicht mit dem daily driver zu machen, wenn man das das erste Mal macht und unsicher ist, ob es denn klappt :wink:

2 Likes

Lineage Update App - denke ich?

Chris

Ja, das stimmt natĂŒrlich. Habe es oben angepasst.

Ok nochmal fĂŒr zum VerstĂ€ndnis fĂŒr mich:

VerschlĂŒsselung funktioniert (auch die EntschlĂŒsselung via TWRP) wenn man die Kombination LOS16 und TWRP 3.2.3.0 nutzt?
Wenn ich die anderen Threads so ĂŒberfliege geht es mit 3.3.0.0 schon wieder nicht mehr?

Gibt es dafĂŒr eine ErklĂ€rung?

Die EntschlĂŒsselung via TWRP geht nicht.

Verstehe ich nicht! Denn

Wo die VerschlĂŒsselung/EntschlĂŒsselung funktioniert

  • wenn man das System bootet (hier kommt TWRP gar nicht zum Einsatz)
  • wenn man Updates installiert (hier muss gar nicht entschlĂŒsselt werden)

Wo es nicht funktioniert

  • wenn man in TWRP bootet und dann z.B. ein Backup der Daten machen möchte (zugegeben, das habe ich gar nicht erst probiert, weil sich darum ja schon zig Topics drehen, dass das nicht (zuverlĂ€ssig) geht)

Hier war wohl mein “alles” aus “alles funktioniert wie erwartet” nicht eindeutig genug. Mit “neu booten” meinte ich das System neu booten (und da funktioniert dann alles). Ich will mein Phone ja schließlich benutzen und nicht meine Zeit in TWRP verbringen. Daher hab ich nur die beiden Use Cases “Telefon normal verwenden” und “Updates ĂŒber den LOS Updater installieren” ausprobiert, von denen Chris gesagt hat, die wĂŒrden auch dann funktionieren, wenn TWRP mit der VerschlĂŒsselung nicht klar kommt.

2 Likes

Okay. Danke.
Die kurze Anleitung oben ist prima. HĂ€tte mir viel Arbeit erspart, wenn ich direkt damit gearbeitet hĂ€tte. Versuche nĂ€mlich schon seit ĂŒber einem Tag Lineage 16.1 zu verschlĂŒsseln.

1 Like

Jetzt hab ich es auch geschnallt. Vielen Dank!

Bin durchaus mal in TWRP unterwegs (mach auch mal ein Backup da bevor ich update oder nutze adb sideload, oder oder), auch wenn ich das

auch irgendwie teile. :wink:

2 Likes

Wie die Zeit vergeht, drei Monate sind bald wieder rum. Und das heisst: Abstimmen, wann das nÀchste Treffen stattfindet :wink:
https://dudle.inf.tu-dresden.de/Fairphone_Treffen_Hamburg/

1 Like

Uii geht das schnell. Ich schlage fĂŒr die Zukunft eine datensparsame Alternative fĂŒr die Terminsuche vor:

https://poll.digitalcourage.de/

Kurze Info: spontan gibt es morgen ein Treffen mit 2 Personen, die mal Module tauschen wollen, um die als Fehlerursache zu bestĂ€tigen oder auszuschließen.

Falls also jemand auch Lust und Zeit hat: ab 18:00 im Cafe Koppel :wink:

3 Likes

Die digitalcourage-Alternative ist gut, aber die dudle.inf.tu-dresden.de ist gleichfalls auf Datensparsamkeit ausgelegt. KĂ€me jetzt auf einen Detailvergleich an.

Stimmt, Webkoll ist bei digitalcourage etwas besser:
https://webbkoll.dataskydd.net/de/results?url=http%3A%2F%2Fdudle.inf.tu-dresden.de%2F

https://webbkoll.dataskydd.net/de/results?url=http%3A%2F%2Fpoll.digitalcourage.de%2F

Ist fĂŒr mich aber OK in Dresden zu bleiben.

Habe noch nicht wirklich mit der neuen Möglichkeit von digitalcourage gearbeitet. Aber bei der Dresden-Geschichte stört mich, dass sie so ĂŒberhaupt nicht responsiv ist. Am Handy ist das eine Qual bei dem breiten Tabellen

Es geht ja noch um mehr als Datensparsamkeit.

LG, Micha

Nur zum Testen: ich hab dieselbe Umfrage mal hier erstellt
https://poll.digitalcourage.de/ipm1sVPRI4wgTES9

Aus “Admin-Sicht” sehe ich folgende Unterschiede

  • man kann ganze Datumsbereiche auswĂ€hlen (und muss dann die Wochenenden einzeln rauslöschen) statt jeden Tag einzeln hinzuzufĂŒgen
  • anscheinend kann man keine menschenlesbare URL erzeugen

Allein deswegen wĂŒrde ich jetzt nicht wechseln wollen.
Aber wenn Ihr sagt, das AusfĂŒllen bei Digitalcourage klappt besser, wĂŒrde ich es mir ĂŒberlegen :wink:

Hinweis: gerne zum Vergleich der Bedienbarkeit in beiden abstimmen, aber auswerten werde ich am Ende den Dudle-Poll

1 Like

Hmm, ich habe beim Aufruf des Poll-Links gemerkt, dass die Seite vergleichsweise schmal ist - so etwa, wie das Fairphone-Forum. Ich kann die Auswertung also nicht breiter ziehen und somit wie die Dudle-Umfrage etwa seitenbereit machen.

“Responsiv” - was auch immer das bedeutet - hin oder her: FĂŒr mich ist beim AusfĂŒllen damit die Benutzbarkeit erheblich eingeschrĂ€nkt: Ich sehe keine GesamtĂŒbersicht der Termine, wie bei Dudle, sondern muss den horizontalen Scrollbar der Poll-Applikation bedienen. Schade!