English

🇩🇪 Treffen in Hamburg für alle Fairphoner

Tags: #<Tag:0x00007f05d94add38> #<Tag:0x00007f05d94adb80> #<Tag:0x00007f05d94ad9f0> #<Tag:0x00007f05d94ad720> #<Tag:0x00007f05d94ad5b8>

Ich hatte letzte Woche mal mehrere Alternativen runtergeladen + auf einen USB Stick gepackt, weil ich auch der Situation vorbeugen wollte, dass irgendwas fehlt und wir ohne WLAN aufgeschmissen sind.

Also wenn Du Dein Notebook mitbringst und ich zur Not noch Dinge auf dem Stick mitbringe, sollten wir eigentlich durchkommen.

Bin heute leider doch nicht dabei.
Viel Spaß euch und ich hoffe ihr seid erfolgreich mit Juliana’s Handy.

Wünsche auch viel Spaß und Erfolg!

1 Like

War ein gutes, informatives Treffen. Was war eigentlich das Installationsproblrm?

2 Likes

Ja, ein gutes,
erfolgreiches Treffen: Das vermeintliche Datenkabel war nur ein
Ladekabel und ich habe fastboot nicht im terminal gestartet
bekommen, was für andere Menschen offensichtlich eine Leichtigkeit
ist:-)

Danke noch mal, ich bin froh wieder ein googlefreies Fairphone nutzen zu können!

2 Likes

So, ich versuche mal zusammenzufassen. Das wird dieses Mal aber etwas schwierig, weil wir 9 Leute waren (m.W. haben wir den bestehenden Rekord damit eingestellt) und ich anfangs mit der Lineage OS Installation etwas beschäftigt war.

  • 7 der 9 Anwesenden waren m.W. zum ersten Mal da, davon 2 bisher ohne FP2
    • die beiden Interessenten hatten erst Donnerstag über Fariphone gesprochen und auf der Event Page vom Treffen erfahren
    • einer hatte den Termin auf Mastodon aufgeschnappt
    • beim Rest weiß ich es nicht konkret
  • Juliana hatte ihr Notebook und ein brandneues FP2 mit, das entgoogelt werden sollte; das haben wir über die Installation von LineageOS 15.1 geregelt
    • Schwierigkeit hier: ihr USB Kabel war ein reines Ladekabel und fastboot devices macht/zeigt dann gar nichts; ein Datenkabel war aber am Start und mit dem ging es reibungslos
  • ein Thema war die Frage, wie gut ein FP2 in der Kombi Privat + Firmenhandy mit 2 SIMs funktioniert (läuft alles, wie ist die Akku Laufzeit, etc.), aber da hatte leider niemand echte Erfahrung mit genau diesem Setup
  • ansonsten der Dauerbrenner: weiß jemand was über ein Fairphone 3, insbesondere wann in etwa damit gerechnet werden kann (nix genaues weiß man nicht)
  • Ubuntu Touch gabs zum Angucken auf meinem Test-Gerät
    • da kommt natürlich gleich die Frage auf, wie da das App-Angebot ist bzw. wie gut/schlecht Anbox funktioniert für Android Apps, die man benötigt
  • über UT kamen wir noch zum Thema Convergence, also dass man das Handy an Monitor/Tastatur/Maus anschließt und dann quasi wie mit einem PC arbeitet
    • beim FP2 geht das per Miracast, also WLAN; da war die Frage, ob das auch mit einem Chromecast Stick gehen würde (leider keine Ahnung)
    • Tastatus/Maus geht entweder über Bluetooth oder USB OTG (entweder Tastatur mit Touchpad oder zwei Geräte über einen Hub)
  • und wenn UT erwähnt wird, fällt auch immer Sailfish OS (aber wenig konkrete Erfahrungen)
  • eine Besucherin hat Risse an ihrem transparenten Cover; das konnten wir natürlich nicht lösen, aber auf den kostenlosen Umtausch hinweisen
  • ich hab ein bisschen Werbung für die faire Maus von Nager IT in Form eines Flyers ihrer Lieferkette gemacht
  • weil kein FP1 am Start war, hab ich meins mal kurz rumgehen lassen (“wirkt wie ein Backstein”)
  • eine Frau, die Anfangs mit am Tisch sass, dann aber wegen des Besucherandrangs an einen anderen Tisch gewechselt ist, fragte gegen Ende noch für eine Bekannte, wie man uns erreichen könne; vielleicht resultiert daraus ja demnächst eine Forumsregistrierung :wink:
  • ansonsten gibt es natürlich kein Fairphone Treffen ohne die obligatorischen Themen, wer welche Messenger benutzt, welches OS auf dem eigenen FP2 läuft, was man sonst so zum Thema Datenschutz meint/tut, etc.

Wie gesagt, bei der Menge an Leuten war das sicherlich nicht alles…

Und der Klassiker zum Schluss: an ein Gruppenfoto hab ich mal wieder nicht gedacht :laughing:

10 Likes

Schöner Bericht! Auf die Nummer mit dem USB-Kabel für Strom oder Daten falle ich auch immer mal wieder gerne herein. :wink:
Rein aus Interesse: Warum habt ihr mit LineageOS entgoogelt, anstelle von FP Open OS? Ich finde beides super und frag mich aus Neugierde, warum das eine und nicht das andere.

Viele Grüße
Christian

Ich kann jetzt gar nicht sagen, wie detailliert wir vor Ort diese Entscheidung diskutiert hatten. Lineage kam hier im Topic ja schon auf, und als es dann los gehen sollte, saßen da halt zwei “alte Hasen”, die auf ihren FP2s von Anfang an LOS drauf hatten und nichts zu meckern haben.

Wenn ich jetzt wirklich explizit formulieren müsste, fallen mir spontan ein

  • LOS ist schon bei Android 8 und wenn man man den Aufwand für das FPOS Update auf 7 betrachtet, wäre ich nicht 100% sicher, ob FP nochmal einen Versionssprung hinbekommen wird; da setze ich dann darauf, dass 8 länger Updates bekommt als 7 und bin jetzt schon auf der sichereren Seite (war auch mein ursprünglicher Grund nach dem Kauf; damals halt mit 7 vs. 6)
  • LOS macht tägliche oder wöchentliche Updates, seit Android 7 hakt es bei FPOS noch, d.h. aktuell bekomme ich bei LOS alle Sicherheitsupdates und zeitiger als bei FPOS (ruckelt sich nach dem Bugfixing aber vielleicht wieder zurecht)
  • LOS unterstützt OpenGL ES 3.0, bei FPOS gab es eine Regression auf 2.0, so dass wie ich mitbekommen habe, Sachen wie Pokemon Go oder Instagram aktuell nicht gehen (ich nutze das nicht, aber vielleicht andere Sachen, die mit FPOS gerade nicht gehen würden; da bin ich aber nicht motiviert das auszuprobieren)

Also ja, alles Dinge, die nicht in Stein gemeißelt sind, wenn FP die Bugs und Updatefrequenz in den Griff kriegt. Aber Stand jetzt: haben oder nicht haben.

P.S.: weil ich das mit der OpenGL ES Version nochmal gegenchecken wollte, hier das Kommando, das ich im Netz gefunden habe: adb shell dumpsys SurfaceFlinger
Da kommt dann übelst viel Output und irgendwo

SurfaceFlinger global state:
EGL implementation : 1.4
EGL_QUALCOMM_shared_image EGL_KHR_image EGL_KHR_image_base [noch viel mehr dieser Art…] EGL_KHR_gl_colorspace EGL_IMG_image_plane_attribs
GLES: Qualcomm, Adreno ™ 330, OpenGL ES 3.0 V@140.0 AU@ (GIT@I741a3d36ca)

4 Likes

Da war ja ganz schön was los diesmal - schade, dass ich nicht dabei war. Naja, nächstes Mal wieder.

Ganz dämliche Frage: Wie kann man denn erkennen, dass man es mit einem reinen Ladekabel zutun hat? Ist da das Nicht-erkennen am Rechner die einzige Möglichkeit?

1 Like

eine super Zusammenfassung fast wie Live uebertragung :smiley:

Danke.

Hi,

da bei bei reinen “Ladekabel” vs. “Datenkabel” die Steckerbelegung eine andere ist, kannst du das von außen leider nicht sehen. Ich habe mir daher ein paar so Nylon geflochtene Micro USB Kabel besorgt, mit denen man eben auch Daten übertragen kann und die anders aussehen, als die standardmäßigen schwarzen Micro-USB-Kabel.

2 Likes

Da bin ich richtig froh, dass ich nicht der Einzige bin, der auf ein solches Kabel reingefallen ist!

2 Likes

Ich hoffe, das hat sich nicht mittlerweile erledigt, aber ich benutze FPOS 19.02.1 und bei mir wird folgendes angezeigt:

SurfaceFlinger global state:
EGL implementation : 1.4
EGL_QUALCOMM_shared_image EGL_KHR_image EGL_KHR_image_base (…)
EGL_KHR_gl_colorspace EGL_IMG_image_plane_attribs
GLES: Qualcomm, Adreno ™ 330, OpenGL ES 2.0

Ja, passt ja ins Bild. Das Android 7 von Fairphone hat da aktuell quasi ein Problem, so dass nicht mehr alle Apps kompatibel sind.

Es wäre sicher eine gute Idee, den entsprechenden Bug hochzuvoten: https://bugtracker.fairphone.com/project/fairphone-android-7/issue/56

Hallo Ingo,

ich hoffe, meine Mail kommt durch – bislang war es so, dass mich das Forum nie öfter als drei Mail antworten ließ…

Meine Nachbarin benötigt eine neue Hülle für ihr FP2. Weißt Du, ob in nächster zeit mal eine Neubestellung angepeilt ist, bzw. ob in HH eine Hülle „auf Lager“ ist?

Gruß,

Michae

Moin Michael,

um Bestellungen kümmert sich bisher @Smojo, er hat auch ein paar FP2 Ersatzteile, ich hab nur welche für das FP1.
Eine gebrauchte Indigo FP2 Hülle hab ich selbst aber auch noch, das ist die, die ich ursprünglich hatte bevor ich mir eine von den transparenten nachbestellt hab.

Im Moment hab ich aber wenig Zeit, mich zu kümmern/die Hülle vor Ort zu übergeben. Also vielleicht mal abwarten, was Smojo sagt.

Ahoi,

ja ich bin der Lagerist in Hamburg. Die Seite hier müsste eigentlich ziemlich aktuell sein: 🇩🇪 (/ 🇬🇧) Ersatzteile zum Testen/Tauschen/Verschenken + Sammelbestellungen (Hamburg & Umgebung)

Wir haben also rot, weiß und indigo auf Lager. (wobei die letzten beiden unbeschädigt aber gebraucht sind).

Eine Bestellung steht momentan nicht an. Könnte man aber mal wieder machen (mal wieder einen Akku auf Vorrat oder so bestellen - wegen einer Hülle würde ich jetzt aber keine Bestellung lohnen).

Gruß

Ich hab mal wieder eine neue Dudle-Umfrage gestartet: https://dudle.inf.tu-dresden.de/Fairphone_Treffen_Hamburg/
Im Mai sind wir ja wieder dran mit einem Treffen. :wink:

Nachtrag: so lange ist ja nicht mehr bis Mai, d.h. ich würde am Wochenende den Poll schließen und das Datum festlegen, damit das über alle möglichen Kanäle noch rechtzeitig verbreitet werden kann

4 Likes

Die Umfrageergebnisse waren eindeutig: wir treffen uns

Mo. 13.05. um 19:00 im Cafe Koppel

An konkreten Themen fällt mir aktuell nur die Testversion von LineageOS 16.0 (also Android 9) ein. Ich hab das auf meinem Test-Gerät, falls das mal jemand in Augenschein nehmen will.
Ansonsten helfen wir natürlich auch gerne bei allen möglichen Problemen (so gut wir können :wink: ). Falls jemand für sein Problem Ersatzteile benötigt:

  • bis Freitag kann man sich in die nächste Sammelbestellung einklinken
  • wir haben noch gebrauchte Ersatzteile im Lager

🇩🇪 (/ 🇬🇧) Ersatzteile zum Testen/Tauschen/Verschenken + Sammelbestellungen (Hamburg & Umgebung)

2 Likes

Leider hat das Cafe Koppel morgen nicht so lange offen wie normal. Um 20:00 wird dicht gemacht.

Ich würde das Treffen jetzt trotzdem durchziehen. Eine Änderung käme evtl. nicht rechtzeitig überall an. Wir können uns ja dann ad hoc noch was anderes suchen. Kommt auch immer drauf an, wie viele Leute morgen kommen.