🇩🇪 Support? Fehlanzeige

Im Mai 2020 habe ich online zwei FP3 gekauft. Bei einem der beiden Geräte friert der Bildschirm regelmäßig ein und zeigt dann nur noch Rauschen.

. Mittlerweile tritt dieser Fehler bereits direkt eim Einschalten auf. Kurz, das Gerät ist unbrauchbar.
Am 22.11. habe ich dies beim Support per Ticket #401325 gemeldet und um Umtausch gebeten.
Am 30.11. bekam ich Antwort von Joana vom Support, ich möge mich wegen des Launch des FP3+ und des Android 10 Release bitte gedulden.
Am selben Tag noch antwortete ich daruf im Ticketsystem, dass ich das nicht akzeptieren kann und eine sofortige Reparatur bzw. Umtausch wünsche.
Darauf kam bis heute keine Reaktion!
Am 03.12. habe ich in meiner Verzweiflung einen Brief an Faiphone in Amsterdam geschrieben und eine Frist bis zum 15.12. gesetzt.
Auch darauf bis heute keine Reaktion.

Das FP3 mag ein gutes Projekt sein, aber mit einer derartigen Kundenunfreundlichkeit macht sich die Firma alles kaputt. Ich bin auf jeden Fall 100% frustriert und werde wohl nächste Woche meinen Anwalt einschalten müssen.

Hallo,

ich kann deine Frustration nachvollziehen. Das ist nicht das Verhalten, dass man sich vom Kundendienst wünscht. Andererseits denke ich, dass der Kundendienst doch sein Bestes probiert, alle Anfragen zu bearbeiten und womöglich momentan wirklich viel los ist.

Vielleicht gibt es ja in deiner Gegend eine Fairphone User-Community, die du einmal anschreiben könntest. Dort sind häufig Know-How und Ersatzteile zum Ausprobieren vorhanden und vielleicht auch einige “alte Hasen” die bereits eigene Erfahrungen mit dem Kundendienst gemacht haben. Vielleicht kann man dir da weiter helfen. Womöglich reicht es ja, wenn man das Display tauscht und evt. kannst du dir dort ein Display leihen, bis die offizielle Reparatur durch ist. Mit ein bisschen Glück, gibt es dort vielleicht auch ein älteres Geräte zum Ausleihen, um die Zeit während dein Gerät in Repartur ist zu überbrücken.

Ich denke mir, wenn du andere Leute findest die dich ein wenig unterstützen können, dann mindert das vielleicht auch etwas den bisher entstandenen Frust.

1 Like

Sieht ungefähr so aus wie hier …

5 Likes

…oder so wie hier…:

4 Likes

Uff, da greift man sich schon an den Kopf, weil das mit dem Problem überhaupt nichts zu tun hat. Sorry, Fairphone, aber da wundert mich gar nicht, warum euer Support überlastet ist!
Edit: OK, diese Aussage war offenbar anders gemeint, nämlich, dass der Support auf die zahlreichen Probleme mit Android 10 hinweisen wollte.

Die Frist ist ja noch nicht um…

Das geht natürlich gar nicht; vor allem, wenn es erst schon mal eine Woche für die Antwort dauert und dann auch keine Angabe kommt, wie lange die Bearbeitungszeiten aktuell sind.
Aber der Support ist aktuell wohl ein echtes Problem (Covid dürfte die Situation auch nicht verbessern). Das wird leider manchen Nutzer vergraulen und ist sicher auch kein gutes Marketing.
Allerdings ist das Problem wohl erkannt und es wird daran gearbeitet; was Dir natürlich jetzt auch nicht hilft.

Hast Du es schon telefonisch versucht?
Am Teflefon hat man oft eine viel direktere “Einwirkungsmöglichkeit”.
Auf der Homepage haben die jetzt nur eine Telefonnummer in Holland, aber die hatten auch mal eine deutsche Nummer angegeben, die Du probieren kannst.
Hier ist eine “Anleitung” für Supportanfragen #contactsupport, in der auch die Nummer gelistet ist:

+49 (0)69 6640 4302

Einen Versuch dürfte das allemal Wert sein. Vielleicht kennst Du ja im Zweifel auch jemanden, der zur Not auf Englisch telefonieren kann, wenn ein Anruf in Holland erforderlich werden sollte.
Mit einem Anwalt würde ich generell nur in allerletzter Konsequenz um die Ecke kommen.
Schon weil das noch zusätzliche Kosten verursacht.

1 Like

Allein die Drohung ist nach meiner Erfahrung das beste Mittel, etwas zu bewegen, vor allem, wenn das eigentliche Troubleshooting-Prozedere noch gar nicht begonnen hat, wie hier zu sehen ist.

1 Like

Danke für die netten Tipps.
Offensichtlich hat der FP-Support mehr auf das Forum geschaut, als auf meine Anfrage selbst und hat jetzt reagiert. Auch der Support hat empfohlen, mal am Rand zu drücken, es hat aber nichts geholfen. Das habe ich gemeldet und hoffe, dass es jetzt irgendwie eine Lösung gibt.

2 Likes

Ich hatte bei meinem FP2 nach einem Sturz einmal solch ein Bild.
Da musste ich mir dann ein neues Display kaufen. Seither funktioniert wieder alles einwandfrei.
Von daher würde ich auch hier auf einen Displaytausch tippen.

Ich drück Dir die Daumen!
:+1:

1 Like

This topic was automatically closed 180 days after the last reply. New replies are no longer allowed.