🇩🇪 Probleme bei Displaysperre und Sonstiges u.A. nach Android 9 Update FP2

Hallo Boe Es gibt auf facebook ein Forum das auf Deutsch Hilfe für (fast ) alle Probleme, die beim Fairphone so auftreten können, bietet unter anderem auch Anleitungen zur Installation von Lineage OS auf Deutsch, die schritt für Schritt alles genau erklärt, praktisch “dodelsicher”
Hilft dir natürlich nur wenn du bei facebook bist. Aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass mir dieses Forum bei allen meinen Problemen die ich mit meinem FP2 hatte, geholfen hat. Ich betreibe mein FP2 mit LOS 17 und Android 10 und es läuft perfekt und das hoffentlich noch lange.
Fairphone Freunde

1 Like

Ja, das ist auch meine Meinung. Ich habe etwas im Netz gefandet und diesen Link gefunden: Installation von LineageOS – digitale-erde.de hier wird die Installation von LineageOS 15.1 auf ein FP2 auf Deutsch schrittweise beschrieben. Wenn Du Dich exakt an das Protokoll hältst hast Du am Ende ein googlefreies Handy… aber auch all die bequemen Dinge nicht… darum habe ich bei meinem Switch von FairphoneOS nach LineageOS die google Apps noch installiert, Hier wieder in Englisch der link, der Dich zu der Datei führt, die ich Dir unten ebenso schon verlinkt habe: Google apps | LineageOS Wiki
Wichtig, Du musst nachdem Du bei dem Artikel von digitale-erde alles brav bis zum Schluss durchdekliniert [… Auf dem Rechner startet ihr die Installation mit “adb sideload lineage-xx.x.xxxxxxxx-nightly-FP2-signed.zip” (File-Namen anpassen).] genau das gleiche nochmal für die google apps durchführen:

adb sideload open_gapps-arm64-10.0-nano-20210502.zip

Und erst dann LineageOS rebooten.

Du siehst, es gibt immer einen Weg!

Gruß
Alexander

1 Like

Puh, wir haben mittlerweile 17.1… Danke trotzdem für den Link.

Ja, DeepSea, Du hast natürlich Recht. Auch ich habe Lineage OS 17.1 laufen, aber wer das Fachenglisch auf der LineageOS-Seite nicht zu 100%versteht, kann hier die Übersetzung/Bedeutung der einzelnen Schritte lesen und verliert vielleicht die Scheu vor einem Systemwechsel. Aber vielleicht findet sich ja ein Fairphone Angel in Boe’s Nähe der ihn beim Switch zu LineageOS unterstützt.
Wir Nicht-IT-Experten brauchen da Mut und ggf. auch Unterstützung

3 Likes

Hallo zurück,

@DeepSea
Ich habe das mal mit den Neustarts gemacht, also Sperre auf keine —> Neustart
Dann Sperre auf PIN —> Neustart.
Das habe ich diverse male gemacht auch mit Passwort und Muster.
Das Ergebnis war immer gleich. Außer “KEINER” oder eben “wischen” ist nichts möglich.
Was mir aber auffällt:
Bei dem FP2 meiner Frau ist in dem Bereich Sicherheit & Standort unter der Gerätesicherheit eine zusätzliche Option vertreten, nämlich “Smart Lock”.
Diese Option ist bei meinem FP2 nicht.
Fast schon obligatorisch zu sagen:
Bei dem FP2 meiner Frau läßt sich die Displaysperre beliebig setzen.
Dieses Smart Lock kann ich aber nicht aktivieren, weil eben keine Displaysperre gesetzt ist.
Vermutlich ein Teufelskreis?
Hilft das vielleicht weiter?

Grüßle

Thomas

1 Like

Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass auf Deinem FP2 das Sperren mittels PIN, etc. nicht möglich ist. Wurde das Gerät vor dem Update auf Android 9 sauber entschlüsselt?

Smart Lock ist eine Funktion zum automatischen Entsperren, z. B. wenn man nach Hause kommt und das Gerät sich mit dem eigenen WLAN-Router verbunden hat.

1 Like

Was meinst Du mit entschlüsselt? Die Displaysperre und Gerätesperre “smart lock”?
Ich hatte bei Android 7 nur das wischen drin, während das andere Handy die PIN gesetzt hatte und smart lock auch aktiv war und ist. D.h. vor und nach dem Update.

Das heißt, Du hattest Smart Lock unter Android 7 nie in Verwendung?

Nicht das ich wüsste. Möglich wäre es, aber nicht bewusst. Bis vorhin kannte ich smart lock nicht

Und sonst keine Apps, die auf die Sicherheit einen Einfluss hätten?

Nein.
Ich hatte im Anfang eine PIN gesetzt. Aber das wurde mir zu mühsam, da ich auf dem Handy nichts Wichtiges mache, auch kein Bänking oder Bezahlvorgänge oder Ähnliches.

Wäre interessant zu wissen, ob Dein Problem etwas mit einem einmal vergegebenen, vor dem Update auf Android 9 aber wieder entfernten PIN zu tun hat. Wenn ja, wäre das ein kapitaler Fehler im Android 9-Update…

Naja, die PIN wurde ja nicht direkt VOR dem update entfernt. Ich renn seit 3 oder vier Jahren ohne PIN rum. Vermutlich auch schon bei Android 6
:wink:

Verstehe, dann könnte theoretisch auch eines der kleineren Android 6- bzw. 7-Updates die “Wurzel des Übels gepflanzt” haben.

Ich fürchte, es wird Dir auf die Schnelle nichts anderes übrig bleiben, als Deine Daten zu sichern und Dein FP2 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das würde ich Dir nämlich auch zur Behebung Deiner anderen Probleme empfehlen…

Puhhh, das wäre so ziemlich der WorstCase für mich.
Einmal habe ich das ja schon machen müssen, bei einem DOA in den Anfängen des FP2 und einmal bei meinem FP1 und FP1U. Das wünsche ich meinem schlimmsten Feind nicht tun zu müssen.

Nochmal eine Frage:
könnte man nicht über den FairphoneUpdater das Update nochmal installieren, ohne das was flöten geht? Irgendwann kommt da doch die Option INSTALLIEREN, und zwar jetzt das 9er

Dazu weiß ich leider nichts. Du kannst es natürlich auf eigene Gefahr versuchen, aber mach vorher auf jeden Fall eine Datensicherung…

Sodele, einen wunderschönen und so.

hier mal das finale Ergebnis. Ich habe es dann doch getan, und zwar das FP in den Werkszustand versetzt. Die Tastenkombi war ja klar, aber als dann nach dem Factory reset beim neu booten “no command” in Verbindung mit dem liegenden “Androiden” kam, war ich doch etwas verunsichert. Das ging nicht weg, egal wie lange ich gewartet habe. Schlußendlich war es eine Tastenkombi, oder irgendwas Anderes, oder eben das wiederholte Akku raus, wieder rein, Einschalten. Jedenfalls fuhr das FP hoch, und ich konnte die Grundeinstellungen, ja, und auch wieder mit Google, vornehmen.
Das Speichersystem hat sich irgendwie verändert. Ich hatte und habe eine 64G SD-Karte drin, und auch als externer Speicher, nicht als zusätzlicher mobiler Speicher. Naja, die Daten sind noch drauf, hat also alles funktioniert, aber doch ist es irgendwie verändert. Sei es drum.
Das Fairphone funktioniert wieder quasi, wie am ersten Tag, nur eben mit Android 9.
Die Apps wurden teilweise von alleine wieder geladen und installiert, teilweise musste ich das manuell im Store erledigen.
Bisher musste ich gespeicherte WLANs, die im Laufe der Zeit benutzt wurden mit dem entsprechenden Passwort neu legitimieren. Warum das so ist? Ich habe keine Anhnug.
Jedenfalls es läuft wieder so, wie es soll, und darüber bin ich sehr froh. FactoryReset hat sich auf alle Fälle gelohnt.
Jetzt noch eine Frage an die Wissenden bezüglich der Security Updates. Kommen da wieder regelmäßige Updates?

Viele Grüße aus Bruchsal und bleibts gsund

Thomas, der nächste Woche Donnerstag seinen zweiten Pieks kriegt. (Ja, ich bin schon so alt :slight_smile: )

4 Likes

Nach meiner Erfahrung und dem, was ich bisher gelesen habe:
Updates ja, sehr regelmäßig nein.

1 Like

Freut mich sehr, dass Dein Fairphone wieder läuft, Glückwunsch und ebenso schöne Grüße!

Für mich heißt es noch “bitte warten”…