English

🇩🇪 Musikplayer spielt keine Musik- SD-Card angebl. nicht vorhanden

Hallo zusammen,
das aktuelle Fairphone Open Update bringt für mein altes FP2 ja einiges Neue mit, u.a. das Problem, daß nach Neustart und Aktivieren der eingelegten SIM-Karten eine der ersten Meldungen die ist, daß keine SD Karte eingelegt ist (sinngemäß).
Gehe ich via Amaze auf die Suche, werden Inhalte gefunden , merkwürdig…

Ist das ein Bug oder gibt es eine Einstellung/ Einstellebene die ich trotz langen Suchen gestern nachmittag bis abends nicht aufgefunden habe ?

Alternativ lasse ich gerade VLC Player das Handy durchsuchen, anscheinend werden Mediafiles gefunden…
Nur las ich beim VLC Player daß die Software mit App-In-Verkäufen aufwartet- was mit der gewählten Betriebssystemvariante und klarer Meinung zu solchen Nepp (ich hasse Werbung !) auch nicht wirklich zusammengeht, also der Systemplayer sollte schon funktionieren.

Vielen Dank für helfende Hinweise :wink:

Willkommen im Community Forum :slight_smile:

Das klingt für uns regelmäßige Forumsbesucher*innen schon recht vertraut, deshalb gleich die übliche Frage: Wie ist deine SD-Karte formatiert – intern oder extern (tragbar/mobil)? Guck mal in Einstellungen > Speicher, dort solltest Du sehen, ob oberhalb der SD-Karte “Mobiler Speicher” steht oder nicht.

SD-Karten, die intern formatiert sind, machen erfahrungsgemäß allerlei Speicherprobleme wie die von Dir beschriebenen.

Was VLC betrifft: Ich benutze das seit vielen Jahren, erst auf meinem Computer, dann auch auf meinem FP1, nun auf dem FP3+, und mir ist noch nie irgendein Kaufangebot in der App begegnet.

3 Likes

Da kann man aber auch lesen “VLC is intended for everyone, is totally free, has no ads, no paid features, no spying and is developed by passionate volunteers. All the source code is available for free.”

Vielleicht ist der Hinweis auf In-App-Käufe, auch wenn es keine in dem Sinne gibt, die Play-Store-Lösung für das Problem, das Öffi damals hatte? Hat VLC einen Spenden-Button?

2 Likes