🇩🇪 Kein Android 7 Update mehr angeboten?

Also quasi die ganze Aufregung um nichts, wenn man es mal überspitzt formuliert?!? :laughing:

3 Likes

Wirklich? :face_with_raised_eyebrow:

Manchmal kommt mir vor wir sind hier im Forum einfach alle zu sehr der gleichen Meinung wenns um wichtige Sachen geht sodass manchmal einfach wegen nichts gestritten werden muss.

Naja, als Streit habe ich das hier nicht empfunden. Eher als Informations-Nachhilfe.

Dennoch bleiben einige -nennen wir es ruhig - “strittige” Punkte oder eben auch “unstrittige” Punkte.
… ich habe seit dem ersten Tag hier noch nicht erlebt, dass das selbstgesteckte Terminziel gehalten wurde.
… “Over the coming weeks, Android 7.1.2 will be made gradually available…” …na, das ist doch mal frei übersetzt “irgendwann” wird das schon jeder bekommen…
… noch nie habe ich bei anderen Herstellern (auch wenn das angeblich auch in “Wellen” passiert)…egal ob Apfel oder andere…nie hörte ich, einer hat das via updater zur Verfügung gestellte update und ein anderer nicht…
…und Serverkapazität oder so kann doch nicht der Grund sein, heute läuft der zehnte Tag nach dem release…
… Sicherheitsupdates seit Februar ausgesetzt…geht doch gerade in der heutigen Zeit mal gar nicht, und wurde das mal kommuniziert? “hey, wir setzen das aus, damit wir an dem update arbeiten”…wäre an mir auch mal wieder völlig vorbei gegangen…
Und Bitte, es muss mir niemand den Hinweis auf die Größe des Unternehmens oder …oder …oder geben, dafür verfolge ich (vielleicht auch nicht jede Zeile in jedem Blog, und verstehe auch nicht vieles von dem Technik-Vokabular) seit dem quasi ersten Tag.
Und Bitte, bei aller Kritik…auch ich gehöre zu den Befürwortern des Projekts.

1 Like

Das macht natürlich keinen guten Eindruck, das stimmt.

Man muss dabei aber auch sehen, dass Terminangaben sowohl bei Hardware- als auch Softwareentwicklung vorab immer problematisch sind und häufig unter dem Druck veröffentlicht werden, dass das geneigte Publikum “Es kommt, wenn’s fertig ist.” nicht gerne hört bzw. nicht akzeptiert.
Man kann als Hersteller kaum gewinnen, es sei denn, man hat den Termin vorab halbwegs richtig geraten oder gut genug die Zielgrößen “möglichst spät” und “möglichst wenig schlechte Presse weil spät” gegeneinander ausbalanciert :slight_smile: .

Ja. Und?
Am Ende bekommt es jeder, und wer es eilig hat, kann es mit etwas Eigeninitiative auch sofort haben.
Der eine findet’s dramatisch, der andere nicht.

Selbsterfüllende Prophezeiung :slight_smile: ?
Ich bekomme Sache X nicht mit, und was andere dazu sagen gilt nicht, wenn es meiner Argumentation widerspricht … also gibt es Sache X nicht.

April für Fairphones Bereich, Februar für Qualcomms Bereich, und von Qualcomm selbst scheint da ja auch nichts mehr zu kommen.

Da sind wir uns einig, das wurde eher versteckt nachgeschoben.
Das hätte Fairphone lieber von vornherein klarmachen sollen.

3 Likes

Da kann ich liefern: Genau das habe ich vor einigen Jahren mit meinem alten Nexus S erlebt. Hat eine Weile gedauert, bis ich mit dem Update dran kam. Bei Apple ist es aber meines Wissens tatsächlich nicht üblich.

Bei anderen Herstellern muss man allerdings auch Glück haben, tatsächlich noch nach mehreren Jahren ein Update auf die nächste Android-Version zu erhalten. Mein Nexus S durfte damals jedenfalls nur ein (Major-)Update erleben (obwohl es ein Google-Phone war), danach war Schluss…

und deshalb wird manchmal auf kritische Kommentare auch - nach meiner Einschätzung - überzogen oder persönlich reagiert.
Weshalb ich mich überhaupt nur in diese Diskussion eingeklinkt habe.

Ich habe bei dieser Diskussion auch wieder einiges gelernt, was mir bis dato unbekannt war, da auch ich von einem staged rollout bewusst noch nicht betroffen war.
Ich finde, dass es in diesem (englischen) Artikel, den ich dann gefunden habe, ganz gut erklärt wird:


Da geht es zwar um Android Apps, aber die Erläuterung dürfte auch hier passen.
Wenn das die übliche Vorgehensweise ist, dann wird das “Stageing” allerdings nicht angekündigt (sofern es nicht wie bei Windows Updates/Upgrades für verschiedene Länder betrifft), so dass die Kunden üblicherweise gar nichts davon mitbekommen, weshalb ich das bislang auch nicht wusste.

Noch in eigener Sache:
Für alle hier im Forum, die sich in der Technik auskennen und vielleicht auch noch Erfahrung in der IT-Branche haben, möchte ich doch noch mal zu bedenken geben, dass das längst nicht für sämtliche Leute hier im Forum zutrifft. Für viele User ist das FP einfach nur ein Smartphone, das zwar aus Überzeugung gekauft wurde, aber um es wie jedes andere Telefon zu benutzen und nicht um in die Tiefen der Technik einzutauchen.
Wenn ich daher ein solches staged rollout für absolut unüblich gehalten habe, dann war es schlichte Unwissenheit; die aber vielleicht auch deutlich macht, wo der Erfahrungshorizont für einen gewissen Teil der Nutzer verläuft. Deshalb waren die Informationen von Fairphone hier auch eher irritierend und haben mich eher verunsichert.

2 Likes

Dann sind wir mal gespannt und freuen, was da noch alles kommt.

Wieder einmal ein Danke an alle im Forum beteiligten Enthusiasten! Es gab -wie so oft- viel Neues und auch mein Erfahrungs-/Wissenshorizont hat sich erweitert.

1 Like

Habe doch noch eine Frage:
Hat jemand der NICHT Open OS verwendet Android 7 schon erhalten?

Ja, viele schon…

Über die Updater App regulär, oder auf einem Schleichweg, wie dem Aktivieren des Entwicklermodus?
Nur, weil die Ankündigung von FP bislang nur für FP Open war, wenn ich da nicht wieder was verpasst habe.

Ich hab gerade noch mal den Newsletter, den Blog Post und die Support Seite gelesen. Da steht nix davon, dass es nur für eine von beiden Varianten sei.

2 Likes

Ist tatsächlich sehr üblich geworden… Gerade jetzt passiert das mit meinem Pixel direkt von Google, beim Sony meiner Freundin und bei Spotify, wo ein Update schon ewig nicht ankommt bei mir :man_shrugging:.

Ja, dass hätte man besser erklären können, hier im Forum und auch durch Fairphone.

1 Like

Ich hab eben einen Tweet von jemandem gesehen, wo das FPOS Update auf 18.09.2 über den Updater angeboten wurde.

4 Likes

Ist 18.09.2 denn die Release Version der FPOS non-open?
Ich dachte zumindest die Versionsnummer wäre etwas wie 18.11.x ?

Ja. Fairphone OS ist aktuell bei 18.09.2, Fairphone Open OS ist aktuell bei 18.10.0 (da war Android 7 wohl später fertig).

Heute abend bekam ich es auch. Die Staged Rollout ist noch immer im Gange.

2 Likes

Staged rollouts scheinen generell weit verbreitet zu sein.
Zum Beispiel war das “Fairphone Updater” update auf meinem Gerät erst gestern im playstore sichtbar, obwohl es bereits am 13. Nov freigegeben wurde.

Und bei zwei typ-gleichen Smartphones eines anderen Herstellers sehe ich die monatlichen Updates oft mit zwei Wochen Unterschied.

Also Geduld :slight_smile:

1 Like

Die Installationsdateien für Fairphone OS 18.09.2 kommen …

Die Datei zum manuellen Installieren ist schon da … https://support.fairphone.com/hc/en-us/articles/207914363-Manually-install-Fairphone-OS-for-the-Fairphone-2.

Bei der OTA-Update-Datei ist noch der Link falsch (gemeldet) … https://support.fairphone.com/hc/en-us/articles/213290023.


(Die Dateien für Fairphone Open OS 18.10.0 waren ja sowieso schon da … https://code.fairphone.com/projects/fp-osos/user/fairphone-open-source-os-downloads.html.)

2 Likes

Salut,

Habe heute mein FP 2 auf OS 18.10.0 ohne Probleme umgestellt. Vorher Datensicherung via TWRP gemacht und per Android File Transfer auf den Mac gespielt. Dann das Update gemäss der Beschreibung durchgeführt und alle Daten sind auf dem FP 2 auch nach Neustart vorhanden gewesen, mit Ausnahme der FP interne Browser. Der ist weg. Egal Firefox Klar ist ja nun per F-Droid als apk verfügbar.

Wer des französischen mächtig ist, findet hier die sehr gute Hilfe auf YT.

Datensicherung https://www.youtube.com/watch?v=za2FndlEx6Q

Umstellung auf Open Source to avoid Google https://www.youtube.com/watch?v=Kb5b9VmWNRU

Gruss Jörg

1 Like

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.