English

🇩🇪 Kaufberatung / Empfehlung Fairphone 3

Tags: #<Tag:0x00007f05de5baa50> #<Tag:0x00007f05de5ba870>

Hey,
ein Familienmitglied ist momentan auf der Suche nach einem neuen Smartphone.
Demjenigen ist eine funktionierende Software sehr wichtig.

Bei meinem FP3 ist es so, dass es teilweise an die 10-11 % binnen einer Stunde im Standy-By verliert. Ohne mir ersichtlichen Grund bzw. Hintergrund-Aktivitäten.
Gibt es ähnliche Probleme auch bei euch bzw. euren FP3?

Ansonsten wĂĽrde ich ihm das bedenkenlos empfehlen.

Hey,
a family member is currently looking for a new smartphone.
For them a working software is very important.

With my FP3 it is so that it loses partly about 10-11% within one hour in standby. Without any apparent reason or background activity.
Are there similar problems with you or your FP3?

Otherwise I would recommend it without hesitation.

1 Like

Heute morgen bin ich um 5:30 mit 100% gestartet. Jetzt gerade (12:15) liegen noch 80% an.
Dabei habe ich es häufig genutzt, ca 30 min gezockt (Star Trek Fleet Command), und bin 45 min bei Twitter unterwegs gewesen. Nachrichten wie sie kamen gelesen und beantwortet.
Gewöhnlich komme ich bei diesem Verhalten ganz locker durch den Tag. Meistens sind am Abend noch ~40% Ladung übrig.

4 Likes

Bei mir nicht, siehe hier …

Reklamiere den Akku am besten, solange du noch Garantie hast.

Habe ich auch schon überlegt… wollte aber lieber erstmal nachfragen, ob auch andere das Problem haben

Wenn Du die Möglichkeit hast, wäre es in meinen Augen besser, zunächst erst mit einem anderen Fairphoner mit FP3 oder mit einem Fairphone Angel mal den Akku kurz zu tauschen. Ich würde jetzt noch nicht automatisch davon ausgehen, dass es der Akku ist und nicht irgendwo doch was viel zu viel Saft saugt.

P.S.: Nach meiner Erfahrung kann ich den Bericht von @AnotherElk bestätigen: Ein passiv herumliegendes FP3 verbraucht bei mir auch nur 10% oder weniger Akku in 24 Stunden.

3 Likes

Ich bin abends bei regelmäßiger, aber nicht exzessiver Nutzung mit meinem FP3 selten unter 80 Prozent Akkustand. Deinen Standby-Schwund kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen, derartige Akku-Entleerung kenne ich nur sporadisch von Apps (die sich dann aber immer in den Akku-Einstellungen enttarnen) nach fehlerhaften Updates.

Gibt es irgendjemanden, dem eine funktionierende Software nicht sehr wichtig ist? Android 9 finde ich eine runde Sache (10 wird noch besser werden), ansonsten kommt es natürlich darauf an, welche Apps deine Verwandtschaft nutzen muss und will. Ich würde das Fairphone jedenfalls durchaus empfehlen, wenn nicht brauchbare Fotos bei auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein K.-o.-Kri­te­ri­um sind.

1 Like

Das komische ist auch immer, dass die Anzeige unter Akkuverbrauch teilweise nichts anzeigt.
Ich hatte dann z.B das Smartphone auf 100% geladen und nur selten benutzt, wenn der Akkustand dann beispielweise 85% betrug, wurde dies unter der Akkuverbrauchsanzeige nicht aufgelistet.

Daher ging ich davon aus, dass das Fairphone 3 ähnliche “Problemchen” hat wie das FP2

Ihr solltest das Handy möglichst nicht bis 100% aufladen - Li-Ion Akkus halten so hohe Spannung nicht gut aus und die Kapazität sinkt mit der Zeit stärker. Wenn ihr euer Handy immer zwischen 50 und 80 Prozent ladet, sollte es sehr gut durchhalten. Mein FP3 startet morgens bei 80% und endet Abends gegen 11 Uhr bei 50%, und ich benutze es normal (surfen, schreiben. Ich komme auf knapp 1,5 Stunden Chrome Nutzung pro Tag laut Akku-Statistik).

Das kann ja sehr gut sein … aber letztendlich ist das FP3 noch nahezu neu … und unter Akkuverbrauch sollte präzise sämtlicher Verbrauch angezeigt werden … oder wo sind in meinem Fall die 20% geblieben?