English

🇩🇪 FP2 Display reagiert fast nicht mehr

Hallo,
mein FP2 reagiert zunehmend nicht mehr auf Display-Berührungen. Dadurch lässt sich das Telefon noch nicht einmal mehr Neustarten, weil ich “Ausschalten” nicht bestätigen kann.
Manchmal “fängt” sich das Gerät dann wieder, aber holt unkontrolliert Bewegungen nach.

Jedes Mal den Akku rausnehmen hält das "Hard"case nicht aus, es bröselt an den Ecken total raus. Noch 1-2 Mal, dann kann ich es wegschmeißen.

Bin auf Android 6.0.1, mit Nougat hatte ich unĂĽberbrĂĽckbare Schwierigkeiten und habe daher keine weiteren Systemupdates mehr gemacht.

1 Like

Etwa 15 Sekunden lang den Power-Knopf drĂĽcken erzwingt einen Neustart. Man muss nicht immer den Akku herausnehmen.

Fairphone hatte zwischendurch Materialprobleme mit den Gehäuseteilen und hat die betroffenen Teile zurückgezogen bzw. ausgetauscht.
Wie alt? Eventuell sowieso noch Garantie?

Der Beschreibung nach scheint das Gerät mit irgendetwas überfordert zu sein. Gibt es vielleicht #fairphoneangels in der Nähe, die sich das am Gerät selbst ansehen könnten?

1 Like

Hallo AnotherElk,

ich habe eines der ersten FP2 mit dem ursprĂĽnglich transparenten Case.
Bin sehr lange mit dem ausgebeulten, schwarzen Rahmen rumgelaufen (hatte mich zwar beim Support gemeldet, die haben aber mit Verweis auf die abgelaufene Garantie nichts angeboten. Die Wärme, die bei der Benutzung entsteht, wäre auch normal).
Irgenwann habe ich dann im Forum einen Link entdeckt, wo man mit seiner Gerätenummer ein neues Case bekommt. Hat wunderbar funktioniert - nur war dieses Case innerhalb von ein paar Wochen schon an den Ecken eingerissen, hat also nur einen Bruchteil :speak_no_evil: der Zeit gehalten.
Meinen alten Akku habe ich auch wieder im Gerät, der Neue hat keine Minute länger Power als der Originale.

Das mit den Fairphone Angels probiere ich mal aus, vielen Dank (mal schauen, wie groĂź das Einzugsgebiet gefasst ist).

1 Like

Hallo,

wollte mich mal zurückmelden - leider besteht der ärgerliche Teil des Problems immer noch, es wird auch permanent schlimmer (das Case hat mir der Support ausgetauscht, danke noch einmal für den Tipp).

Zurück zum Display - ich glaube nicht, daß es ein Hardware-Problem ist, vielmehr ist die Software wohl am Ende ihrer Möglichkeiten.
Das Display friert nicht mehr nur ein, das ganze System rebootet (inzwischen so an die 15-20 Mal am Tag, je nach dem, wie viel Geduld ich habe, es weiter zu benutzen).
Die Apps, die daten- oder “funktionsintensiv” sind, führen die Absturzliste an (z. B. Kamera oder Spiele).

Ganz schlimm mit dem “nicht reagieren” des Displays ist ein eingestecktes Ladekabel, da geht fast nichts mehr.

Nach einem Neustart muss ich meist sehr lange warten, bis z. B. eine Internetverbindung wieder steht (unabhängig davon, ob es WLAN zu Hause, oder mobile Daten sind).

Nach dem Update auf 19.08.1 habe ich ein paar Apps de- und wieder installiert (so weit das ĂĽberhaupt geht, sind ja auch einige Google-Apps drauf) - keine Ă„nderung der Situation.

Auch ein ZurĂĽcksetzen auf Werkseinstellung hat - auĂźer viel Arbeit und Zeiteinsatz - leider nichts gebracht.

Das mit dem Fairphone-Angel ist an sich eine gute Idee - aber bedeutet fĂĽr mich viel Fahrerei - und der Zeiteinsatz ist einfach zu hoch :frowning:

Viele GrĂĽĂźe, Katrin

…ah, hab’ noch eine Ergänzung der Kuriositäten…

Bei einigen der Reboots stellt das FP2 ein Standard-Hintergrundbild ein (ich habe mir eigentlich ein eigenes Foto gespeichert).

Nicht schlimm, man muß es halt immer wieder einstellen…auf die Häufigkeit der Abstürze hat das jedoch keinen Einfluss.

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.