🇩🇪 Endlose Neustartschleife

Hallo,
Ich habe mich ein wenig hier durchgelesen, aber bisher bin ich nicht weitergekommen. Mein FP stürzt ab und startet neu, kommt über den schwarzen Bildschirm ‚Fairphone powered by Android‘ nicht hinaus und startet wieder neu und wieder und wieder. Mein Freund sagte direkt, ich solle den Akku rausnehmen. Ich habe das dann auch getan und ihn nach etwas warten wieder eingesetzt. Selbes Problem. Gestern habe ich nichts Neues installiert. Die letzte neue App war Trello vor Wochen. Ebenso Updates. Ich habe bereits das mit dem Safe Mode probiert (Volume Down) und der Effekt war eine Anders getaktete Vibration und blaues Leuchten. Danach passierte nichts, es zeigte mir weiter den schwarzen ‚fairphone‘-Screen an. Was kann ich noch probieren? Habe auch schon versucht den Akku besser zu fixieren falls der wirklich so locker sitzen sollte, aber kein Effekt.

Beste Grüße

1 Like

Das ist nicht #dic:safemode sondern #dic:fastboot. In dem Modus kannst du z.b vom Computer aus das Betriebssystem neu installieren. Das wäre vielleicht die Lösung.

Hier ist eine Anleitung:

1 Like

Danke dir Paula,
Ich habe es ausprobiert und bekam dieses Feedback:

Last login: Sat Oct 19 14:45:56 on ttys000
Macintosh:~ thewhite$ /Users/thewhite/Downloads/fp2-gms-19.08.1-manual/flash-for-mac.command ; exit;
** Fairphone OS 19.08.1 Manual Flashing Script **

Validating files…
Validation complete.

One Fairphone 2 in fastboot mode found (serial number: e509c0d8).

Proceeding to flash the device.

Sending ‘rpm’ (186 KB) OKAY [ 0.009s]
Writing ‘rpm’ OKAY [ 0.025s]
Finished. Total time: 0.038s
Sending ‘sbl1’ (274 KB) OKAY [ 0.012s]
Writing ‘sbl1’ FAILED (remote: ‘flash write failure’)
fastboot: error: Command failed

ERROR: Could not flash the sbl1 partition on device e509c0d8.

ERROR: Please unplug the phone, take the battery out, boot the device into
ERROR: fastboot mode, plug in the phone, and start this script again.
ERROR: (To get to fastboot mode, press Volume-Down and Power until the)
ERROR: (Fairphone logo appears.)

Ich habe es auch mehrfach probiert.

Hm, ich kenne diese Fehlermeldung nicht.
Es könnte sein, dass die Datei einen Fehler hat. Lade sie nochmal runter und dann probiers nochmal.
Oder beim FP2 ist irgendwas beim Speicher falsch.

Ich weiß nicht was die sbl1 Partition sein soll aber du könntest mal in den #dic:recovery Modus (TWRP) gehen und unter “Mount” schauen welche Partitionen da vorhanden und gemountet sind.

Es könnte leider bedeuten, dass ein Hardware-Fehler vorliegt… /
It might unfortunately mean there’s an hardware error…:

Searching for SBL1 you find many (lots of) discussions on the Samsung S5 error “sbl1 partition does not exist”.
In one forum (post #3) I found the following post/explanation:

SBL stands for Secondary BootLoader, a part of the phone’s firmware.
It’s located in the sbl partition on the EMMC device and is booted by PBL (Primary BootLoader) wich is located in the SoC’s ROM.
In it’s turn, SBL boots aboot (application bootloader) which next boots recovery or boot.img (kernel).
SBL provides Odin mode, as far as I know.
The phone will not work without SBL.

Than was the theory. The practice is that S5’s EMMCs get broken quite often.
I’d suggest installing “Dummy file generator” app from the market to test the memory.
Run it and try to fill all memory and see if it crashes.
If you run out of memory just clean the app’s cache.
But if the app craches, I’d suggest sending the phone back or looking for a new motherboard.

I don’t mean to tell, that I get all the meaning of it, but it seems, that this really is a bad message and @Volker is unfortunately correct with the hardware error.

1 Like

Okay das hat jetzt irgendwie funktioniert.
Unter Mount ist nur Cache gesetzt. Ich kann aber nicht mehr auswählen. Wir machen jetzt mal ein Back-up.

Okay es ist tot. Nur rot, kein Back-Update möglich. Seufz. Ich danke für eure Unterstützung.
It’s dead. Back-up didn‘t work. It wasn‘t possible. Thank you for your friendly Support.

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.