English

🇩🇪 Power-Button gibt den Geist auf?

Liebe Fairphone-Nutzer,

ich befürchte, der Power-Button an meinem Fairphone 1 gibt langsam den Geist auf. Ich muss teilweise 3 bis 4 mal drauf drücken, damit das Display aktiviert wird.

Hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem? Gibt es eine Lösung dafür ohne den Button oder das “Top-Modul” austauschen zu müssen (wobei ich gerade sehe, dass es für das FP1 gar kein Top-Modul zu kaufen gibt)? Kann ich irgendwie herausfinden, was der Fehler ist? Ich würde ungern bald ohne Handy da stehen (ist das erste Smartphone und die alten Nokia-Krücken wurden alle bis zum totalen Defekt benutzt).

Schöne Grüße
J.

Eine Möglichkeit zur “Entlastung” des Power-Buttons sind Apps, die den Proximity Sensor für das Aktivieren des Displays nutzen, z. B. WaveUp. Führt natürlich zu erhöhtem Energieverbrauch durch den Sensor.

2 Likes

Was spricht denn gegen eine kostengünstige Reparatur?

Einfach einmal in einem lokalen Handyshop nachfragen.

2 Likes

Danke euch! Ich probiere das mal mit der WaveUp App. Dazu vllt noch eine Frage: Ich habe bisher nicht allzu viele Apps installiert und bekomme trotzdem immer die Nachricht, dass nicht mehr genügend Speicher frei sei. Liegt das daran, dass das FP1 schon älter ist? Oder habe ich irgendwo die Einstellungen falsch?

Mir wird angezeigt, ich hätte 1 GB internen Speicher (und 671 MB seien für die Apps verbraucht - obwohl ich die schon alle in den Telefonspeicher verschoben habe). Cache ist komplett gelöscht. Wo stecken die restlichen knapp 300 MB?

@Stefan: Ich wusste gar nicht, dass da andere Buttons passen. Klingt gut!

Du hast ein FP1, das noch die ganz alte Aufteilung in “Internen Speicher” und “Telefonspeicher” hat. Für Apps ist nur der interne Speicher nutzbar. Du solltest bald das sogenannte “Storage Upgrade” machen, am besten in diesen vier Schritten. Schritte 1, 3, und 4 sind detailliert von Fairphone beschrieben.

  1. Backup deiner Daten (wichtig, weil 2 und 3 alle deine Daten löschen)
  2. Hard Reset
  3. Storage Upgrade
  4. Bei Bedarf: Google Apps neu installieren.
2 Likes