đŸ‡©đŸ‡Ș GPS-Defekt/-Störung

Ich habe bereits vor ĂŒber einem Monat einen Support Request gestellt, da mein GPS einen Defekt bzw. eine Störung aufweist. :hourglass:
Leider habe ich bislang noch keine RĂŒckmeldung erhalten; was meine Frustration stetig steigert. :weary:
Eine Hotline, die ich aus dem deutschen Festnetz gebĂŒhrenfrei erreichen kann, habe ich bislang auch nicht gefunden.
Vielleicht wird das Support-Team ja durch diesen Eintrag auf mich und mein Problem aufmerksam
 :disappointed_relieved:

GebĂŒhrenfrei ist der Anruf beim Support zwar nicht, aber innereuropĂ€ische Anrufe von Festnetz zu Festnetz sind doch mittlerweile so gĂŒnstig, dass man die Kosten vernachlĂ€ssigen kann.

Gehts ĂŒberhaupt nicht oder nur sehr schlecht? Siehe GPS accuracy is not given , auch hier steht eine support Reaktion noch aus.

Allgemein haben die wohl gerade gut zu tun, aber ein ganzer Monat Wartezeit? Wow 


Hier im Forum schauen die aber eher selten vorbei.

@Irina_Spitznagel Dennoch erwarte ich, dass in den LÀndern, in denen ein GerÀt vertrieben wird, auch eine entsprechende Erreichbarkeit sichergestellt wird. :telephone_receiver:

@bfb Vielen Dank fĂŒr deinen Hinweis. Das Problem scheint Ă€hnlich gelagert zu sein.
Bislang konnte ich noch nicht beurteilen, ob das Modul selbst defekt ist oder einfach nur ein zu geringes Signal verarbeitet. Ich habe nun auch mal GPS Test installiert und stelle fest, dass sich meine SignalstÀrken stark von denen des Samsung Galaxy S3 aus dem anderen Post unterscheiden. :map:
Dennoch wundert es mich, dass dieses Problem nicht von Beginn an vorhanden war
 :thinking:

Bleibt jedoch die fehlende Reaktion des Support-Teams
 :disappointed:

Wenn du eine Beschwerde in diesen Thread postest, dann wird das Support-Team auf dich aufmerksam. Vergiss nicht, deine Ticketnummer zu nennen.

Was allerdings entsprechende Kosten verursacht. Europa besteht ja nicht nur aus Deutschland und den Niederlanden, sondern auch aus vielen weiteren, auch kleineren, LĂ€ndern. Außerdem dĂŒrfte der Anruf einer niederlĂ€ndischen Festnetznummer billiger sein als eine (bei Unternehmen beliebten) 01805-Nummer. Zum GlĂŒck geht die 0180-Unsitte zurĂŒck und Unternehmen bieten eine Festnetznummer an.

aber du hast eine SignalstÀrke ungleich 0? Dann ist das GPS Modul ja nicht total defekt sondern wirklich wie im anderen Thread eine Empfangstörung.

@bfb Ja, tatsÀchlich.
Das erklÀrt auch meine bisherige Wahrnehmung:
Beim Betrieb von Google Maps kommt es immer wieder zu Aussetzern, bei denen die Navigationsfunktion nicht genau weiß wo ich bin. Vermutlich ist in diesen Momenten das Signal so schlecht, dass die Applikation damit nichts mehr anfangen kann.

Lustigerweise beschwert sich mein Sygic auch immer wieder mal ĂŒber schlechtes Signal, ist aber meist nach ein paar Sekunden wieder da und hat bisher die Navigation nicht behindert. Ich muss das mal im Auge behalten.


 mich wunderts dennoch. Signal, dachte immer da gilt ein ganz oder gar nicht, was muss defekt sein, damit es nur schwaches Signal gibt, das ab und an wegfÀllt? Wackelkontakt an der internen GPS Antenne?

Ich hoffe fĂŒr den Hersteller, dass es ein Softwareproblem ist. Der Austausch könnte nicht gerade gĂŒnstig werden. :moneybag:

Ja gut, das wĂ€re ja der Vorteil des modularen Aufbaus, dass nur eines der Module ausgetauscht werden mĂŒsste (
mĂŒsste nachschauen, auf welchem die GPS Einheit sitzt). Außerdem scheint es kein MassenphĂ€nomen zu sein. Wenns nur ne Hand voll GerĂ€te betrifft, ist das ĂŒberschaubar.

Softwarelösung wĂ€re natĂŒrlich klasse. Hoffe ich auch beim Kameraproblem (meine stellt nicht scharf im Nahbereich. Nahbereich bis 3m 
 hust 
 Ticket harrt auch noch seiner Bearbeitung, ist aber noch keinen Monat alt)

@BoWallace Ich werde ich hier dann auch berichten, sobald ich Informationen ĂŒber den Support erhalte. Ich habe BezĂŒglich des GPS accuracy is not given Themas eine Support-Anfrage gestellt.
@bfb Ich könnte mir tatsĂ€chlich vorstellen, dass es was mit der Antenne zu tun hat. Weißt du zufĂ€llig, ob es irgendwelche PlĂ€ne oder Anschluss-Diagramme gibt? Vielleicht auch irgendein Komponentendiagramm auf dem man sieht, welche Antenne zu welchem Modul gehört bzw. auch auf welchem Modul der GNSS-Sensor sitzt? Dann wĂŒrde ich mal Versuchen eine Messung der Antenne bzw. des VorverstĂ€rkers machen.

GrĂŒĂŸe Uli

Ich habe keine gefunden, man könnte aber mal höflich offiziell nachfragen, freies und offenes System und so, wĂ€re allein schon fĂŒr Hardwaremodder interessant, einen genaueren Plan des Systems zu haben. Im FP Blog veröffentlichen.

An meinem kann ich gerade leider nicht nachschauen (liegt seit einem Monat (!) wegen der Kamerageschichte zur Reperatur in Holland 
) und eigentlich sind meine Kenntnisse der Materie auch etwas zu beschrĂ€nkt ^^ (Elektrotechniker mĂŒsste man sein statt Physiker :wink: )

Andere Frage: Welches Betriebssystem? Welches Update? Anscheinend gibts mit dem FPOS je nach Einstellung diverse Probleme, was dann doch fĂŒr ein einfacher zu fixendes Softwareproblem sprĂ€che.

Am Betriebssystem habe ich noch nichts herumgespielt, da ist das originale Fairphone OS (FPOS) mit der Version 1.2.8 drauf. Aktuell versucht das FP allerdings auf die Version 1.3.6 ‘upzudaten’, nur leider kommt es nicht ĂŒber den Download hinaus.
Meinst tatsĂ€chlich es könnte ein Software-Problem sein? Ok, eventuell, dass das Rauschen aus der Frequenz nicht sauber entfernt und dadurch ein Signal erzeugt wird, dass nicht stark genug ist. Aber dann mĂŒsste es ja bei jedem FP der Fall sein.

Ich meine es ist nicht völlig auszuschließen und ist einen Versuch wert, zumal es einige GPS Probleme mit dem FPOS gibt ( Play Store schießt GPS ab und umgekehrt ?! ), es also Softwareseitig schon “lustige” Querverbindungen gibt 
 ich wĂŒrde jedenfalls vorher eine neue Software testen bevor ich es fĂŒr ein paar Wochen einschicke.