🇩🇪 Fairphone 1 - Android upgrade

Wenn ich ein zweites FP1 hätte, würde ich gern als Tester unterstützen.
Für mein einziges Smartphone ist mir das aber zu riskant.

Ich war damals einer der ersten Vorbesteller des FP1 und später einer der ersten Vorbesteller eines FP2. Das FP1 habe ich meiner Lebensgefährtin mit einem neuen Akku als Ersatz für ihr sterbendes iPhone vermacht.

Ich gebe Fairphone nicht die Schuld für die schlechte Versorgung mit Updates. Wie sie es ursprünglich vorgesehen hatten, sieht man ja am FP2, das über alle Maßen vorbildlich mit Sicherheits- und jetzt auch einem Feature-Update gepflegt wird. Wenn sie es denn könnten und Mediatek mit ihrem Software-Rotz ihnen nicht das Handwerk gelegt hätte, würden sie mit dem FP1 genau so verfahren. Man bedenke, dass Fairphone bis vor einigen Monaten den Android-Quelltext für das FP1 nichteinmal einsehen konnte.

Außerdem bedenke man, dass Fairphone nicht für die Gewinnmaximierung arbeitet. Die Leute leisten wirklich gute Arbeit, aber zaubern können sie auch nicht. Ich gehe davon aus, dass KitKat für das FP1 irgendwann fertig sein wird und bis zum (von Google festgelegten) Ende mit Sicherheits-Updates versorgt werden wird. Lasst die Hoffnung nicht fahren.

5 Likes

Unterdessen habe ich von Fairphone ein nettes Email bekommen, dass sich mein FP1 nun langsam seinem Lebensende nähere. Na gut, dann braucht es tatsächlich kein Upgrade mehr… Man kann die Dinge ja auch so “lösen”. :frowning:

Siehe auch:

2 Likes

A post was merged into an existing topic: :de: Enttäuschung über Fairphone 1 End of Life Strategie

This topic was automatically closed 182 days after the last reply. New replies are no longer allowed.