English

🇩🇪 Die batterie wird sehr rasch wieder leer

Seit ein paar Tagen entleert sich die Batterie immer rascher. Ich habe nach 8 Stunden einen leeren Akku, obwohl ich es nur auf Standby gehabt habe und weder Telefonate, Internet … verwendet habe.
Am Anfang hat es bis zu 24 Stunden ohne Aufladen geschafft.

Es fällt mir auch auf, dass das Handy auf der Rückseite im oberen Drittel oft warm ist, obwohl es weder verwendet wird.

Angela

2 Likes

Gleiches Problem bei meiner Frau seit dem letzten Update. Ich hätte es lieber anders :slight_smile:

Zudem Thema findet man schon recht viel im Forum, als Startpunkt würde ich mal hier nachlesen: Link zu Battery Guide

Viel Glück!

1 Like

Schuß ins Blaue:

Die Verwendung des Proximity Sensors kann seit FPOS 16.08 den Tiefschlaf des Gerätes verhindern. Habt ihr Apps wie WaveUp oder Gravity Sceen im Einsatz?

Es gibt auch manchmal Effekte beim Einsatz von Gmail. Hier dann mal den App Cache löschen und schauen ob es sich bessert oder ggf.eine alternative App verwenden.

2 Likes

Ja, wenn du das so schreibst fällt mir auf, dass das auch erst seit dem letzten Update ist.

Ich würde sogar noch weiter gehen: Seit den letzten Updates hat sich die Laufzeit deutlich verschlechtert.

Mittlerweile komme ich gerade so über den Tag (und vorher bei gleichem Verhalten waren es mindestens 1,5 Tage).

Auch die Hinweise zu den Batterie-Tips sind nett, aber helfen leider nichts.

Und wenn der Versand für eine Batterie nicht 50 % vom Batteriepreis ausmachen würde, hätte ich mir schon eine neue Batterie bestellt.

Hier mal zwei Screenshots: Abfall der Batterie von ca. 40 % auf 12 %

Und hier Selbstladung der Batterie:

(Batterielaufzeit insgesamt ca 2,5 Stunden) .

Irgendwas stimmt hier nicht mehr.

Stefan

Ich kann das so nicht pauschal bestätigen. Seit mehreren Updates bin ich immer gleich zufrieden mit der Akkulaufzeit. Die kann schon mal knapp 2 Tage sein bei wenig Aktivität. Auf der anderen Seite bin ich aber sehr bewusst welche Programme ich installiere. Ich lese stets durch welche Berechtigungen eine Software verlangt und bin entsprechend selektiv. Natürlich hab ich dann eben manches nicht was als allgemeiner Standard gesehen wird “W…app”. Aber wenn ich Programme installiere wo aufgeführt ist “prevent phone from sleeping” dann sollte mir schon klar werden was ich da installiere und welche Folgen es haben “kann”. Aber zuerst das letzte Update als Ursache zu suchen klingt für mich immer etwas unbeholfen.

2 Likes

It’s could be a problem with the batery or the bottom module. For some reason it seems the battery drains with a faulty bottom module. Report a ticket in support as it can take weeks for them to respond at moment unfortunately and they should send one out under warranty and by that time your phone might be unusable. I have installed the module and presto all works great.

1 Like

Thank you. I did open a support ticket (one week ago)…

Good on you, a shame things break now and again but they would do with an
innovative design and it takes long to get a response but in principle the
idea of modular design seems to work. I was able to unscrew the module and
put the new one in in under a minute. If it was a different mobile it would
probably end up in the bin. Good luck Fairphone pioneers

2 Likes

Hallo zusammen,

ich hatte das selbe Problem. Habe mir die aktuellste OpenOS zip und openGApps heruntergeladen und über TWRP auf einen Rutsch installiert. Danach gings wieder.

Ich habe beoabachtet, dass nach jedem Update das openGApss probleme macht. (Infinit Loop der Updates etc.)

Ich denke, dass irgendwas falsch aktualisert wird nach dem Update und dann selbst das aufspielen von GApps nach dem booten nicht hilft.

Wie gesagt nach dem maunellen installieren der beiden ZIPs hält der Akku wieder ca .1,5 Tage

Habe den Vorschlag mit openGApps gemacht und dann gab es auch wieder ein Update von Faiphone, das ich auch gemacht habe.. Nun habe ich wieder eine Akkulaufzeit von 1,5 Tagen. Danke sehr.

Angela

Von meinem Fairphone 2 gesendet

Im Weiteren habe ich festgestellt, dass in den Einstellungen -> Standort der Googlestandortverlauf, zumindest bei mir, erstaunlicherweise an war. Das hat auch unglaublich am Akku gezogen.

Ich denke, da liegt grundsätzlich etwas im Argen, wenn sich der Akku über Nacht und ohne erkennbare Aktivitäten über Nacht entlädt. Das Ding ist gerade mal 1,5 Monate alt, bis vor zwei Wochen waren es wenigstens noch 1,5 Tage, die man damit unterwegs sein konnte.

Hat eine Reklamation Aussicht auf Erfolg oder gibt es doch nur einen Support-Marathon?

Was denkt ihr

Thomas

Mein Fairphone 2 Akku ist inzwischen so schwach, dass er nicht einmal mehr einen Tag aushält ohne sich zu entladen. Ich habe sogar einen zweiten Akku gekauft. Mit dem ist es jedoch kaum besser. Laut Aussage von Fairphone soll die Akku-Leitung nach dem Android 6 Update wieder besser werden. Bin ja mal gespannt. So kann ich jedoch auf Dauer nicht mehr damit zurechtkommen.

Das Telefon bzw. die Akkus sind kaum 1,5 Jahre alt. Ich habe auch ein sehr frühes Gerät, Nummer 9601. Aber beide Akkus arbeiten wunderbar.
Diese Woche habe ich sogar meinen persönlichen Laufzeitrekord mit einer Akkuladung aufgestellt. Ca. 4 Tage. Ich bin selbst erstaunt.

Ich kann Dir versichern es ist kein generelles Akku/Telefon Problem, denn es geht ja offensichtlich auch länger wie ich eben selbst erfahre.

Ich weis aber daß manche/gewisse Anwendungen hier einen markanten Laufzeitunterschied bewirken können.

Es bleibt daher eher zu untersuchen welche Software Du nutzt und wie die Einstellungen sind.
Bestimmte Aktionen hinsichtklich des Näherungssensors z.B. sind dafür bekannt einen massiven Energieverbrauch zu verursachen.

Eine Speicherkarte mit vielen kleinen Dateien darauf hat auch großen Einfluss u.a. wegen dem Index/Media Service. Diese Erfahrung habe ich zum Jahresbeginn gemacht.

Es gibt diverse Faktoren, aber grundsätzlich die Batterie oder das Telefon allgemein klingt nicht plausibel.

Sowieso wenn selbst der neue Zweitakku kaum länger hält sinkt die Wahrscheinlichkeit eines Batterie- oder generellen Telefonproblems.

Schlimmstenfalls ist das Lademodul schadhaft.

1 Like

Aber die 4 Tage hast du nur durch das permanente Aktivieren des Energiesparmodus erreicht, oder?
Das ist für viele sicher keine Option, da ja dann die ganzen Hintergrund-Dienste eingeschränkt laufen und wenn ich mich recht entsinne, ich somit keine Push-Benachrichtigungen bekomme…

Meine normale Akku-Nutzungsdauer liegt bei Nutzung einer SIM-Karte bei nur 1,5 Tagen, was kein Problem ist, da ich Nachts immer lade. Seit 2 Monaten habe ich allerdings eine zweite SIM-Karte, jetzt komme ich nur noch grad so über den Tag…

Anwendungen habe ich auf das Nötigste minimiert (Google-Apps deaktiviert, etc.) Fairphone Updates habe ich auch regelmäßig gemacht und als OS ist noch Android 5.1 drauf. Speicherkarte habe ich nicht drin. Aufgrund andere Berichte, die ich so im Forum lese bin ich ja nicht der Einzige, dessen FP2 schnell entlädt. Wie Du 4 Tage ohne Laden schaffst ist mir ein Rätsel. Bestes Beispiel: Ich hatte letzte Nacht voll aufgeladen und heute morgen gegen 9 das Handy vom Netz genommen. Jetzt (14:20 Uhr) sind knapp 50% verbraucht. Bei normaler Nutzung! Ich mag das Fairphone 2 sehr und aufgrund der guten Sache nehme ich auch gerne gewisse Dinge in Kauf aber dieses Akku-Problem beeinträchtigt die Nutzung doch sehr, daher wäre es schön, wenn das noch zu lösen wäre. Dann ist das FP2 meines Erachtens perfekt, denn ansonsten habe ich nicht zu meckern!

@schmulschubiak

Nein nicht ganz, erst ab dem 2. Tag ab 60%. Daher bin ich selbst etwas verwundert.

…da kommt mir der Gedanke…ob mein Fairphone auch defekt ist wenn es zu lange mit einer Akkuladung läuft…

Ich habe 2 Sim Karten aktiv und eine 128GB SD Karte. Den Energiesparmodus nutze ich immer seltener und den Flugmodus nur sporadisch.

Häufig ruht das Telefon in meinem Rucksack.

@tester24

Ich habe verschiedene Google Programme & Dienste deaktiviert. Kürzlich auch noch Greenify installiert.
Wenn der Energieverbrauch so bleibt kann ich mich gerne daran gewöhnen. Ich kenne durchaus die Zeiten wo mindestens einmal laden pro Tag zwingend war und das nicht erst über Nacht.

Versuche doch weitere Programme zu deaktivieren bzw. stoppen. Schrittweise nur eins nach dem anderen. Aus der Liste des Batteriemonitors. Ich meine da sollte sich eine Auffälligkeit zeigen.

Sieh mal nach ob da ein “Media…” Dienst oder Programm in der Liste steht. Der hat meine neu übertragenen Daten indexiert und das Telefon auch innerhalb weniger Stunden erschöpft. Nach dem Leeren des Cache und Löschen der Daten hat sich alles wieder normalisiert.
Verschiedene Einstellungen müssen danach wieder eingestellt werden z.B. Klingeltöne etc. Aber genützt hat es bei mir.

Danke für die Tipps, mal sehen ob es was bringt. Aber ich lade übrigens nicht nur “erst” nachts sondern zusätzlich. Immer nur 1x am Tag wäre ja schon besser aber mal sehen, vielleicht wird es ja noch besser, spätestens mit dem Android 6 Update.

1 Like