English

đŸ‡©đŸ‡Ș Contacts problems

Warum kann ich meine Kontakte nicht auf die SIM-Karte oder in den GerÀtespeicher exportieren ?

Kontakte auf eine SIM-Karte zu schreiben wird m.W. schon lĂ€nger nicht mehr Android unterstĂŒtzt. Gibt auch wenig Sinn, weil dort nur Namen+Rufnummern, aber sonst keine Daten gespeichert werden konnten.
Von wo genau aus willst Du in den GerÀtespeicher (Kontakte App?) exportieren?

Aus der app Kontakte.

Meinst Du so etwas?

(d.h. in der Kontakte-App Einstellungen → Exportieren → In VCF-Datei exportieren)

Nein , ich will weiter weg von google. Gibt es auch den GerÀtespeicher nicht mehr ?

? Was hat das mit Google zu tun? Die VCF-Datei kannst Du auf Deinem GerÀtespeicher ablegen.

Eben das funktioniert nicht. ich kann diese Datei nur in der cloud speichern.

Ok, verstehe.
Geht bei Dir in der Kontakte-App “Einstellungen → Exportieren → In VCF-Datei exportieren” nicht? Hast Du den MenĂŒpunkt nicht? Oder geht etwas dabei nicht?

Ich habe keine Wahl, wohin ich diese Datei speichern kann, nur nach downloads. Von dort aus geht es nicht weiter, nur importieren in Kontakte.

Das Verzeichnis Downloads ist im GerÀtespeicher. Aber mir scheint, du willst etwas Anderes? Die Kontakte in eine alternative App importierten?
Oder so Àhnlich wie in klassischen Handy-Knochen die Kontakte auf dem Mobiltelefon ohne App haben? Ich denke, das geht mit einem Smartphone nicht. Dort werden Kontakte immer in einer App verwendet.
Aber wenn es dir nur darum geht, dass die Kontakte nicht bei Google landen, dann kannst du die Synchronisation deaktivieren.

1 Like

Ich kann auf meinem GerÀt die Kontakt nicht in den GerÀtespeicher kopieren. Im meinem anderen Fairphone 3 geht das aber.

Ist bei dem nicht funktionierenden GerĂ€t evtl. eine SD-Karte eingelegt, die als “interner Speicher” formatiert wurde?

1 Like

Ich vermute, daß es abhĂ€ngig ist vom installierten Dateimanager. Der eingebaute Dateimanager taugt nicht zum Kopieren. Daher habe ich einen Dateimanager aus F-Droid auf meinem FP2 installiert, mit dem ich zwar die VCF-Datei auf den internen Speicher exportieren kann, aber der Dateimanager fordert mich auf, den Zugriff auf die SD-Karte zu gewĂ€hren. Nach Klick auf OK hat das aber nicht funktioniert.
Ich kopiere die Datei unter Windows auf die SD-Karte. Bei der Gelegenheit auch auf den PC.
Es soll ja eine Sicherheitskopie sein, fĂŒr den Fall, daß das Handy kaputt geht, und ich an den internen Speicher nicht mehr herankomme.
So kann ich die Kontakte auf ein neues Handy importieren. Ich will nur hoffen, daß Android das weiterhin unterstĂŒtzt. Ich habe alle Synchronisationen mit Google deaktiviert. Ich sichere meine Fotos und Videos regelmĂ€ĂŸig auf meinem PC, bzw. auf externen USB-Platten.
heini, wird dein GerÀt von Windows erkannt?
Wichtig ist, ein Datenkabel zu verwenden, reine Ladekabel funktionieren nicht.

Mit Verlaub, Exportieren/Sichern von Kontakte macht doch nur Sinn auf ein externes GerĂ€t. Um es auch GrĂ€te unabhĂ€ngig zur VerfĂŒgung zu haben kann ich My Phone Explorer empfehlen. VerfĂŒgt auch ĂŒber ein Plugin fĂŒr Thunderbird. Meines Erachtens geht es kaum komfortabler. Zudem ist es Freeware. Und es ist Sicher.

https://www.fjsoft.at/de/

2 Likes

Ziemlich guter Tip, UweER!
MPE ist auch bei mir seit Jahren erfreulich gut im Einsatz.

Was ich in einem Atemzug auch mitempfehlen kann (vom gleichen Entwickler): MyLocalAccount (Link in den Google-Playstore - alternativer Download ist mir leider nicht bekannt)
Mit MyLocalAccount ist man nicht genötigt alles in den Google-Standard-Account zu speichern

1 Like

@DonFnord die Funktionen von MyLocalAccount sind mittlerweile in MyPhoneExplorer integriert. MyLocalAccount wurde das letzte mal “Aktualisiert
18. November 2013”. Wie auch in einer Bewertung zu lesen ist Funktioniert es unter Android 10 nicht mehr. Liegt wahrscheinlich an den Sicherheitseinstellungen von A 10.
Mit MyPhoneExplorer wird man auch

da es ja nur zwischen Smartphone und PC eine Verbindung aufbaut. Per USB ja eh nicht.

1 Like

Schon etwas Àlter ist es, das stimmt.
Die eine Bewertung wĂŒrde ich nicht zu ernst nehmen; auch möglich, dass es bei dem Nutzer an etwas anderem lag. Bei mir lĂ€uft MLA auf 2 verschiedenen 10er Androids (FP3 & Nokia 5) einwandfrei.

Zum zweiten Teil:
Yepp, mit MPE kann man die Verbindung Smartphone <–> PC herstellen; MLA erlaubt das Speichern der Kontakte direkt auf dem Handy in einem Konto namens ‘Lokale Kontake’ und somit abseits von den Standardeinstellungen ‘Google-Account’ oder ‘GerĂ€tespeicher’.