English

🇩🇪 Bluetooth Skoda Verbindung

Nutze mein FP3 intensiv und bin sehr zufrieden, nach etlichen Problemen mit dem FP2 vor einigen Jahren. Good Job Fairphone!
Einziges Problem: Bluetooth im Skoda funktioniert bei einem(!) Gesprächsteilnehmer nicht, da muss ich manuell auf Handylautsprecher schalten, ansonsten hören wir nix voneinander. Natürlich habe ich den Kontakt gelöscht und neu angelegt, sehr selten funktioniert es. Andere Teilnehmer kein Problem.
Hat jemand eine Idee, TomTom hatte ich im Verdacht, ist aber nicht.

Habe auch mal den Skoda resetet, Verbindung neu hergestellt und Kontakte synchronisiert. Zunächst keine Probleme mehr.

3 Likes

Leider besteht das Problem seit Monaten immer noch, mit einem Bluetooth Kopfhörer ist es etwas besser, aber nur der eine Teilnehmer (übrigens ein Apfel 11 pro) macht diese Probleme der viel zu leisen Übertragung bei Bluetooth. Andere Gesprächsteilnehmer auch mit Äpfeln funktionieren einwandfrei.
Zurück gesetzt und so bringt keine Verbesserung…

Ärgerlich, aber erklärt mal dem Apfel, dass er nicht schmecken würde :wink:

Hallo @fpcgn,

den Apfel davon zu überzeugen das er absolut nicht schmeckt könnte schwierig werden, richtig :wink:

  • Gibt es beim Skoda ein Diagnosetool fĂĽr Bluetooth? Wenn ja, vielleicht hilft dies ja. :slight_smile:
  • Ich nehme an du hast Android 9 auf deinem FP3 - hast du hier bereits die Entwickleroptionen aktiv (Falls nicht, hier die Anleitung zum aktivieren)? Hier gäbe es einige Bluetooth Optionen die du mal testen könntest. Zum Beispiel die Bluetooth AVRCP-Version (Erklärung) und andere Optionen.

WICHTIG
Nicht alles ist relevant, daher bitte falls es nicht hilft auf Standard zurückstellen, ansonsten könnte es mehr Probleme geben

  • Check auch mal vom Skoda den Bluetooth Standard / Optionen, vielleicht gibt es hier einiges das man prĂĽfen könnte.

GruĂź,
JuengerJesu

Danke dir fĂĽr deine Hilfe,
tatsächlich hat sich das Problem vor etwa drei Wochen gelöst. Sei es ein Update oder Softwareänderungen beim Apfel oder das Update beim Fairphone? Die Mühe der Ursachenforschung spare ich mir, es handelt sich hier ja um einen einzelnen Sonderfall… Und hoffe einfach jetzt, das es so bleibt.
Danke und GrĂĽĂźe

3 Likes

Jein einzelner Sonderfall muss ich verneinen. Ich habe ebenfalls das Problem das das Audio bei einem Telefonat extrem leise ist. Habe ebenfalls einen Skoda und das Problem mit der geringen Lautstärke egal mit welcher gegenstelle. ( Bisher mit nem Apfel und nem Huawei getestet)
Audio von Spotify oder Youtube Musik ist ohne Probleme ausreichend laut genug. Nur im Telefonmodus wird das ganze so leise das man nichts mehr hört. Die signaltöne beim Auflegen oder Klingeln sind allerdings laut genug.

So wurde das Problem aber nicht geschildert, siehe hier:

Wenn Dich Dein Gesprächspartner hingegen hört, aber nur sehr leise, würde ich darauf tippen, dass nicht das Mikrophon Deines Autos aktiviert worden ist, sondern das Deines Fairphone.

Hallo in die Runde,
in meinem Falle betraff es tatsächlich nur ein einziges iPhone 11Pro, andere identische Geräte funktionierten einwandfrei.
Dann habe ich einen einfachen Bluetoothkopfhörer eingesetzt, da war die Verständigung minimal besser, liegt vermutlich an der in Ear Technik, die ein konzentriertes Zuhören vereinfacht. Damit scheidet Skoda aus.
Und wie durch ein Wunder, freue ich mich, dass ich mit diesem speziellen iPhone nun seit Wochen problemlos kommunizieren kann.
Den Skoda habe ich allerdings nicht per BT gekoppelt, die Lösung mit dem Kopfhörer gefällt mir besser.
LG Linus

Manche Berichte über dieses Problem legen nahe, dass es sich um die Rauschunterdrückung am iPhone handeln könnte. Da soll es mal ein Update zur Verbesserung gegeben haben…

1 Like

Damit hätten wir eine passende Begründung/Ursache, danke für die Info :slightly_smiling_face: